*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von krueml am 16.02.2010, 21:51 Uhr

Ich finde den Unterschied zu Beurteilungen und Noten nicht sonderlich gross...

... meine Kinder haben bisher ausführliche Beurteilungen bekommen. Es stehen zwar keine Noten drin aber es wird jedes einzelne Fach beurteilt und die Noten würden sich da von selbst ergeben. Ich habe auch festgestellt, dass manche Dinge nicht richtig bewertet wurden. Mein Sohn hat z.B. bei einigen Dingen, die er sehr gut kann für sein Alter, als gering eingestuft. Ich frage mich ob so eine genaue Beurteilung überhaupt für jedes einzelne Kind objektiv möglich ist.

Eine Beurteilung kann meiner Meinung nach genau so "vernichtend" sein wie eine Note.

Das heisst nicht, dass ich für frühe Benotung bin. Dennoch sehe ich es nicht ganz so blauäugig.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Habt ihr auch schon Noten ?

Ich war ganz überrascht, meine Tochter hat eine Mathearbeit abgeliefert zum unterschreiben, 17 von 19 Punkten, mit der Note "Gut" Ich dachte, es gäbe generell keine Noten in der ersten Klasse. Ein paar Tage später kam sie mit einem Diktat heim, auch mit Note. Meine ...

von tina11 18.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Noten

Noten

Hallo! Sagt, wenn ein Kind bei Diktaten immer entweder 0 Fehler hat oder 1 Fehler, dann ist das wohl ein 1er im Zeugnis? Und wenn ein Kind beim Diktat 0 Fehler hat -a lso bei den Sätzen, aber statt einem Rufezeichen einen Punkt macht, oder statt einem Fragezeichen einen ...

von susip1 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Noten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.