1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Timchen am 02.09.2009, 14:22 Uhr

Hausaufgaben, wieviel Zeit brauchen Eure Kids dafür???

So, nachdem ich gerade 1 Stunde !!! mit meinem Sohn HA gemacht habe, würde mich doch mal interessieren, wielange Eure Kids so brauchen. Also wenn ich die ganzen Meckereien und Diskussionen mal so abrechne, komme ich auf effektive Hausaufgabenzeit von mind. 0,5 Stunden. Laut Lehrerin wurde anfangs gesagt, im ersten Schuljahr ca. eine viertel Stunde. Das passt bei uns fast nie!
Gruß Silke

 
13 Antworten:

Re: Hausaufgaben, wieviel Zeit brauchen Eure Kids dafür???

Antwort von Schnitte78 am 02.09.2009, 14:36 Uhr

macht er nicht allein?

Meiner macht allein und zeigt es mir dann.

Je nachdem, heute war es mal etwas umfangreicher. Heute eine halbe Stunde, die letzten Tag max.10 Min.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausaufgaben, wieviel Zeit brauchen Eure Kids dafür???

Antwort von Danie1983 am 02.09.2009, 14:42 Uhr

Max. 30min. meistens aber nur 10-15min.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausaufgaben, wieviel Zeit brauchen Eure Kids dafür???

Antwort von Timchen am 02.09.2009, 14:44 Uhr

Er macht die Hausaufgaben allein, aber bei mir unten in der Küche. Allein in seinem Zimmer will er nicht, und ich glaube er würde sich da noch mehr ablenken lassen. Ich mache in der Zeit meistens irgendwelche Sachen in der Küche oder so, aber natürlich muss ich auch öfter mal gucken, wenn er mich fragt. Find ich für den Anfang auch vollkommen ok. Nur mir kommen die Hausaufgaben echt teilweise etwas viel vor. Gruß Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@timchen

Antwort von jolina25 am 02.09.2009, 14:56 Uhr

Hallo Silke,
mir geht es da genauso wie dir...wir haben auch gerade 45min an den HA gesessen
Er musste eine ganze Seite mit 4en schreiben und unten auf dem Blatt Dinge anmalen die 4 Teile haben und im Schreiblernheft eine Zeile mit großem T und eine Zeile mit kleinen t.
Puh...
Ich lass ihn momentan auch noch bei mir in der Küche HA machen, damit ich ein Auge rauf werfen kann bzw. er mich was fragen kann. Nebenbei mach ich denn auch immer Kleinigkeiten in der Küche.
Aber vielleicht lassen sie sich doch dadurch schneller ablenken?und es dauert deswegen solange??!!
Weil andauernd wird zwischendurch gejammert...ich bin müde...mir tut die Hand weh...ich mag nicht mehr...ich schaff nicht mehr...ich muss auf´s Klo...etc.
Tja und so zieht sich die Zeit auch immer hin...

Na ich hoffe das sich das irgendwann gibt..oder ich probier einfach mal aus, ob das besser klappt wenn er alleine in seinem Zimmer ist!!!

Ganz liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:meist sehe ich es nicht,aber heute....

Antwort von mamavonzoe am 02.09.2009, 15:07 Uhr

...meine macht HA in der Betreung,aber selbst dann immer noch einen Rest zuhause-aber heute war heftig,4 seiten im mathebuch,einen Mathezettel udn noch einen Zettel für deutsch...habe das Gefühl sie macht schon ewig......
lg
mvz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausaufgaben, wieviel Zeit brauchen Eure Kids dafür???

Antwort von Vesna am 02.09.2009, 15:41 Uhr

Kann ich so genau gar nicht sagen, da mein Sohn die immer in unserer Mittagspause (d.h.beide Kinder sind allein auf ihren Zimmern) macht. Aber es war immer so zwischen 10 min und 1 Std.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hausaufgaben, wieviel Zeit brauchen Eure Kids dafür???

Antwort von Timchen am 02.09.2009, 15:45 Uhr

Also ich finde eine Stunde echt ganz schön heftig, für gerade mal 6 Jahre alte Kids (insbesondere die Jungs tun sich da ja etwas schwerer). Wenn man mal überlegt, das die bis vor zwei Wochen den ganzen Tag einfach nur spielen durften, ist das ein echt harter Schnitt. Eine viertel Stunde würde meiner Meinung nach für die ersten Wochen doch reichen und dann laaaaangsam steigern... Weil so hat mein Sohn jetzt schon keine Lust mehr auf Schule - wegen den blöden Hausaufgaben - na prima, das werden noch harte 10 Jahre....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@timchen

Antwort von Vesna am 02.09.2009, 15:53 Uhr

Naja, die Stunde war dann aber schon zum Ende des wersten Jahres. Am Anfang so zwischen 1o-20 min. Das finde ich okay

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meistens so 10 Min ....

Antwort von Leseratte am 02.09.2009, 16:13 Uhr

... mehr war es noch nie, heute sogar nur 2 Minuten. Sie haben bisher auch immer nur eine Sache auf - also entweder Rechnen oder Deutsch. Find ich schon etwas wenig, bei uns ist es aber auch erst die 2. Woche - wird wohl noch ;-) Kommt ja auch darauf an, wieviele Stunde sie an dem Tag hatten - bei uns heute 6, dann sind die wenigen Hausaufgaben auch okay.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @timchen

Antwort von huevelfrau am 02.09.2009, 16:33 Uhr

Also, unsere zwischen 2 und 20 Minuten bis jetzt. Allerdings sagt die Lehrerin, sie würd am liebsten wegen der Hitze gar nichts aufgeben. Meistens haben sie entweder 1 Seite Zahlen schreiben oder Buchstaben schreiben auf. Das geht ihr recht flüssig von der Hand! Erstklässler sollen eine halbe Stunde Hausaufgabenzeit nicht überschreiten. Ist bei uns extra nochmal gesagt worden.

Habe bei unserer Grossen den Fehler gemacht, sie länger machen zu lassen. Das hat dann immer in Geschrei und Geheul geendet. Wenn unsere Kleine jetzt nicht fertig wird, gibts ne Notiz und gut ist.

Ach ja, die Grosse ist mittlerweile 5. Klasse und erledigt ihre Hausaufgaben total klasse alleine. Hätte ich nie gedacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

im Hort maximal 30 Minuten und zu hause 30 Minuten schreiben üben.

Antwort von Patti1977 am 02.09.2009, 18:17 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

höchstens 1-2x pro woche ha auf.....

Antwort von twinsmama2003 am 03.09.2009, 16:02 Uhr

...wenn sie überhaupt welche auf haben.....
wenn sie welche auf haben brauchen sie zwischen 5 und 10 minuten!!!

glg
twinsmama2003(die darüber sehr,sehr froh ist!!!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

unterschiedlich

Antwort von Merry am 04.09.2009, 9:31 Uhr

Hallo
das kommt darauf an, was sie aufhaben. Isabelle bekommt jeden Tag Hausaufgaben auf. Gestern musste sie in 2 verschiedenen Ordnern etwas machen und hat insgesamt 40 Minuten gebraucht. Hat sie nur eine Sache bzw. ein Blatt auf zu machen braucht sie so 20 Minuten ca.

LG Merry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Wie lange brauchen eure für die Hausaufgaben?

Mein Sohn ist jetzt die vierte Woche in der Schule. Er ist immer soooo schnell mit den hausaufgaben fertig, nun würde mich interessieren wie es bei euren so ist. Heute z. B. hatte er eine Seite im Mathe Buch (Denken u. Rechnen) (Vieren schreiben und Sachen einkreisen) und im ...

von Meli 05 31.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

heute haten wir schon wieder das thema hausaufgaben

Hallo, gestern wollte er mittags keine hausaufgaben machen. es kamen dann so sprüche wie "morgen" oder "heute abend". ich sagte ihm daß die hausaufgaben heute zu machen seien und morgen die lehrerin sie nachschaut. das war gestern. so heute haben sie zwei sachen auf. als ...

von corsa 26.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

will keine hausaufgaben machen

Hallo, Heute war der erste schultag, sie hatten heute auch eine hausaufgabe aufbekommen, nichts großes, sie sollten ihren ersten schultag malen. als wir heimkamen gab es mittagessen und dann sollte er seine hausaufgaben machen. er meinte dann, nein erst gingen wir in den Zoo ...

von corsa 25.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

wieviele hausaufgaben haben eure erstklässler so auf???

hallo, unsere kids besuchen ja so eine art freie grundschule mit offener eingangsstufe etc. u. hatten nur am einschulungstag u.an den ersten 2 schultagen hausaufgaben auf und bis heute haben sie keine wieder aufgehabt......! und ich dachte ich muss täglich bei den ...

von twinsmama2003 25.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Frage bezgl. Hausaufgaben in den ersten zwei Wochen

hey ich hab jetzt schon öfter gelesen, dass die Kids RECHNEN auf bekommen haben. Wie, was rechnen? Es gibt kinder, die eingeschult werden, die das noch nicht können (die Freundin meiner Tochter z.B. kann zwar zählen, aber die zahlen noch nicht schreiben) irgendwo habe ...

von Keksraupe 20.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Konzentration in der Schule und bei den Hausaufgaben...???!!!

Hallo! Nun sind wir schon in der zweiten Schulwoche. Wenn mein Sohn nach Hause kommt dann erzählt er mir das er wieder einen roten Smile bekommen hat weil er in der Stunde mit anderen geredet hat. Oder er ist patzig weil er in dem Moment gerade keine Lust hat das zu tun was ...

von Engelchen3112 19.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgaben

Jonathan ist ja nun im 1. Schuljahr und muss auch Hausaufgaben erledigen. Ich würde gerne wissen wie ihr es handhabt: Sitzt ihr bei euren Kids, während sie die Hausaufgaben machen oder schaut ihr nur am Anfang was sie machen müssen und kontrolliert am Ende? Und wie handhabt ...

von sunnybaby09 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgaben erklären

Hallo, meine Tochter ist jetzt bald Ende der ersten KLasse. Im großen und ganzen klappt es alles ganz gut, aber bei Mathe happert es halt manchmal etwas. Aber wehe ich will ihr etwas erklären, sie kann es und sie macht es alleine. Aber alleine macht sie es falsch. Wenn ich ...

von kejo 19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Täglicher Hausaufgabenkampf

Hallo zusammen, Ich habe ein total schlechtes Gewissen meiner 1. Klässlerin gegenüber. Es gab heute bei den Hausis ziemlich Streß, weil sie absolut keine Lust zum Schreiben hatte und sie bei jedem Buchstaben gemeckert hat, welchen ich nicht gut fande. Sie wollte, daß ich die ...

von Beauschi 02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Wie viel Hausaufgaben haben Eure Erstklässler?

Momentan habe ich das Gefühl, dass die Lehrer bei uns mit den Hausaufgaben richtig anziehen. Für morgen musste meine Tochter eine Seite voll Matheaufgaben lösen, ca. 50 Plusaufgaben (20er Bereich). Für Freitag müssen sie einige Wörter lernen (Rechtschreibung) und für Dienstag ...

von krueml 14.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.