Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Gibt es eigentlich noch NICHT-Scheidungskinder?

Die meisten Frauen, die ich kenne, kämpfen mit Händen und Füßen darum, die lästigen und neubeziehungsverhindernden Schratzen behalten zu dürfen. Und nicht wenige Männer, die ich kenne, finden genau das ungerecht und würden die Kinder sehr gerne ebenfalls behalten.

Ich finde Deine Prioritäten amüsant.

(Übrigens gehen statistisch die meisten Trennungen von den armen Frauen aus, die dann mit den störenden Kindern zu Hause sitzen und keinen Kerl mehr abbekommen. Sind die alle doof? Oder ist der "Lieber einen blöden Mann als gar keinen"-Gedankengang ihnen irgendwie fremd?)

von Strudelteigteilchen am 28.09.2017, 12:58 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum