Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Gibt es eigentlich noch NICHT-Scheidungskinder?

genau.
Aber den umgedrehten Fall kenne ich auch, also dass sie kurz nach der Geburt des gemeinsamen Kindes den Vater mit Kind einfach sitzengelassen hat und erst nach einigen Monaten wieder von sich hören liess. Ziemlich krasser Fall. Klar, geht auch anders herum, ist aber eher die Ausnahme, meiner Erfahrung nach. Den anderen Fall - Mann türmt von der Familie und zahlt bestenfalls monatlich Alimente oder holt die Kinder hin und wieder am Wochenende zu sich - kenne ich mehrfach...
Will nicht bestreiten dass viele Väter mehr Kontakt zu ihren Trennungskindern hätten, solche meine ich hier aber nicht. Das ist auch schlimm, ich persönlich finde es für Kinder sehr wichtig, dass sie zu BEIDEN Eltern Kontakt haben, Missbrauchs- oder Vernachlässigungsfälle mal ausgeschlossen.

von Kacenka am 28.09.2017, 14:45 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum