Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von mamafürvier am 09.01.2006, 14:36 Uhrzurück

@maleja

Ich hatte mit 20 das 1.Kind mit 22 das 2. dann Scheidung, alleinerziehend, später "Stiefväter", arbeitslos, Geldsorgen... das volle Programm.
Ich wurde selbst geschlagen und streng erzogen, mein Lebenswandel... naja hab nix ausgelassen... aaaaaber... bei all meine Erfahrungen, dem "Lebenswandel" usw. war ichs Mutter und da ich meine Kinder liebe hab ich ihnen nie körperlich weh getan.
In schweren Situationen hatte ich Familie hinter mir aber mit den Kindern mußte ich immer allein klar kommen. Manchmal ist jeder überfordert aber bevors sow wit ginge, daß ichs am Kind abreagiere würd ich mir Hilfe suchen.

Mütter, die ihre Kinder quälen oder es zulassen, daß es ein andrer tut sind Abschaum und oben genannte "Maßnahmen" wie Zwangssterilisation wäre das Mindeste...

Kerstin
(auch so was von "sesshaft" mit 2 Kleinkindern)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten