Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 09.01.2006, 14:44 Uhrzurück

Danke ;-)

Ja, das war der Artikel.

Die Statistik sagt also, daß es für Stiefkinder eine leicht erhöhte Wahrscheinlichkeit gibt, von den Stiefeltern mißhandelt zu werden.

Aber es ist Statistik. Es bleibt dabei, daß der Großteil der Kinder NICHT mißhandelt wird, weder in der "leiblichen" Familie, noch in einer Stieffamilie. Und wenn ein Stiefelternteil ein Kind mißhandelt, dann ist meistens noch was anderes schief gelaufen, es wäre also fatal, die "Gefahr" auf dieses eine Merkmal zu reduzieren.

Statistik halt ;-)

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten