Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 09.01.2006, 15:58 Uhrzurück

Dennoch....

..habe ich auch im Spiegel gelesen, dass ein Stiefkind, wenn der Stiefelternteil ein Mann ist, ein um den Faktor 10 erhöhtes Risiko für Misshandlung und Missbrauch hat als ein Kind ohne diesen Stiefelternteil.

Deswegen kann man selbstverständlich nicht alle solche Patchworkfamilien unter Generalverdacht stellen. Auffällig finde ich nur, dass es oft junge Eltern sind, denen vermutlich auch die nötige Gelassenheit fehlt und die auch noch leichter zu beeinflussen sind und dann meist ein Freund oder Lebensgefährte. Wenn es soweit kommt, ist vieles andere schon schief gelaufen.

Wie man übrigens auch im Fall von Tim gesehen hat. Der türkische Nachbar war von der Polizei nicht ernst genommen worden, die Mutter hatte ihn wegen seiner Meldung noch beschimpft. Der leibliche Vater hat die blauen Flecke zwar bemerkt und auch erfahren, dass es sich nicht um frische Verletzungen handelt. Die Polizei hat ein um 23 Uhr im Hemdchen bekleidetes Kind im Freien nicht für meldenswert beim Jugendamt erachtet etc. etc.

Es wird immer noch viel zu viel weggeguckt. Und wer hinguckt wird als Denunziant beschimpft.

Gruß tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten