Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 12.01.2006, 12:09 Uhrzurück

Re: @Tinai

Hallo,

ich vermute Dein Autraggeber ist nicht gleichzeitig Unternehmer?

Ein Mitarbeiter der regelmäßig 70Tage/Jahr fehlt (bei rund 210 echten Aarbeitstagen pro Jahr ein gutes Drittel), hätte weder bei uns noch bei meinem Mann in der Firma eine dauerhafte Stelle.

Da macht der AG was falsch. Entweder ist die Arbeit so schlecht oder er lässt es schluren.....

70 Tage sind relativ zu sehen, wenn ein Mitarbeiter schwer erkrankt ist, wenn das aber viele kurze Krankheiten sind, dann kann man sogar eine Kündigung durchbekommen

Diplomatie ist die Kunst, unangenehme Wahrheiten so zu vermitteln, dass das Gegenüber glaubt, es sei ganz alleine darauf gekommen! Hat mit Lügen nichts zu tun, ist aber weitaus effizienter als die Holzhammermethode

Gruß tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten