Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 12.01.2006, 20:23 Uhrzurück

Naja - wegen "Streß"!

Hallo!

Das kann man nicht über einen Kamm scheren - manche Menschen sind belastbarer als andere! Und die anderen sind dann schneller "gestreßt" oder überfordert. Das hängt einfach von der Psyche ab. Bitte nicht wieder pauschalisieren ;-)

Wenn jemand gestreßt ist, braucht er Hilfe. ABER wenn jemand gestreßt ist und sich lauthals darüber beklagt und ausläßt, braucht er unter Umständen einen Tritt in den Hintern.
Diejenigen, die das in sich hineinfressen und am Rande des Nervenzusammenbruchs leben, haben WIRKLICH ein Problem.

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten