Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 25.07.2011, 15:05 Uhrzurück

Die Starken sind am gefährdetsten

Weil sie vor lauter Stärke selten um Hilfe bitten und sie, wenn sie denn kommt, auch schlecht annehmen können. Das sind dann die, die tot in der Badewanne liegen und alle sagen: "Von DER hätte ich das ja GAR NICHT gedacht!"

@ Kiki:
Nimm die Medis. Sie helfen, daß Du "bei der Stange bleibst", bis Du endlich eine Therapie anfangen kannst. Deine Überlegung ist falsch. Auch bei einer Therapie sollen die Medis vor allem helfen, bis die Therapie anschlägt. (Und weil sonst die Hälfte aller Kranken nie bei der Therapie aufkreuzen würde vor lauter Antriebslosigkeit.) Manche müssen auch erst medikamentös eingestellt werden, damit sie die überhaupt erst einen Therapeuten suchen und sich dann durch die Bürokratie für die Genehmigung wühlen können.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten