Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Minimonster am 25.07.2011, 14:15 Uhrzurück

Dich erschrecken deine Suizid-Gedanken, aber...

... deine Medikamente/AD, die du bereits im Haus hast, willst du nicht nehmen?! Warum hast du eine solche Scheu davor???
Heutzutage sind AD doch keine pot. Suchtmittel o.ä., sondern sollen - so war es bei mir zumindest - erstmal "stabilisierend" wirken, und dann evtl. auch stimmungsaufhellend etc. Das ist doch kein Zeichen von Schwäche, sich davon helfen zu lassen. Dass eine Therapie hinzu kommen muss/wird, ist natürlich wichtig. Aber für's Erste, für's akute Weiter-Durchhalten können die schadlos hilfreich sein.

Bitte, bitte, nimm sie doch erstmal!!!!!!!!!!!!!!!

Als ich merkte, es geht so nicht weiter, musste ich auch auf einen Therapeuten warten, aber die Einnahme der AD hat mir beim Warten eher gut getan, denn ich wusste, ich tu' schon was.
Ich habe sie letztendlich ca. 2 Jahre genommen, natürlich begleitend dazu eine Therapie gemacht, aber dann ging/geht es auch gut wieder ohne.

LG, M.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten