Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von babyfelix am 25.07.2011, 13:54 Uhrzurück

Re: danke aber

So, jetzt erzähl ich dir von mir (auch wenn mir das hier so öffentlich schwer fällt).
Ich hatte auch so eine Phase. Habe nur noch vor die Wand gestarrt und geheult. Mich weniger gepflegt, meinen Haushalt, die Arbeit, Freunde... alles vernachlässigt. Ich schwöre dir: das Gras war weniger grün, der Himmel weniger blau. Ich habe von meinem Balkon der 5. Etage nach unten geschaut und gedacht: "Reicht das wohl?"
Es gab bei mir Vordergründig keinen Anlass, das Dunkle kam einfach über mich.
Ich weiß nicht, wieso, aber es war so.
Ich habe zum Glück geschafft, zu meinem Hausarzt zu gehen. Das war gut!
Ich hatte Glück, dieser kannte sich gut aus, hat mich sofort sehr ernst genommen.
Eine Depression ist anders als "schlecht drauf". Man merkt: jetzt passiert hier was mit mir, das ist so groß und so stark, dass ich Angst um mein Leben haben muss.
Ich habe sofort eine Injektion mit Fluspilen bekommen, das Mittel hieß Imap.
Diese habe ich über einen Zeitraum von 6 Wochen wöchentlich bekommen.
Schon am Abend der ersten Injektion ging es etwas besser. Alles war wieder leichter. Irgendwie kam Ordnung in den Kopf. Ich konnte keine Luftsprünge machen, und ich war körperlich sehr erschöpft. Aber irgendwie haben die Zahnräder wieder gegriffen und sich nicht nur im Kreis gedreht.
Medikamente helfen unbedingt, auch erst einmal ohne Psychotherapie. Natürlich macht es häufig Sinn, diese noch zu machen. Aber auch das andere ist wichtig, häufig ist anders auch gar keine Psychotherapie möglich. Dein Kopf kann jetzt noch gar nicht ohne Unterstützung "weitermachen". Bitte: nimm die Medikamente.
Antidepressiva wirken weniger schnell als das, was ich bekommen habe. Aber sie werden helfen.
Bitte, geh und nimm es an! Es ist humbug, was man oft liest. Leute, die so etwas sagen, wissen wenig vom Wesen der Depression. Du brauchst jetzt Hilfe. Nimm sie an!
Fand es auch mit der Idee der Klinik nicht verkehrt. Zumindest, wenn der gedanke des Suizid sehr präsent bei dir ist.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten