Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von +emfut+ am 19.05.2011, 22:30 Uhrzurück

Ach quatsch, Macht

Auch Ralph hat einen Vorgesetzten. Wenn Ralph willkürliche Entscheidungen trifft, steht es jedem Hilfeempfänger frei, sich an diesen zu wenden. Und wenn das zu oft passiert, dann wird Ralph das erklären müssen. Dafür mußt Du hier nicht die heilige Johanna der Hilfeempfänger spielen.

Die früheren Sozialhilfe-SBs hatten DEUTLICH mehr Entscheidungsspielraum. Das SGB II gibt da gar nicht viel Spielraum her.

Wir leben dann doch in einem Rechtsstaat.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten