Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von schneggal am 30.08.2007, 10:19 Uhr.

Re: Lesen können, lesen lernen - Diskussion

Hallo Marianne,

zum Teil kann ich dich ja verstehen, aber hast du auch schon mal versucht, dich in die Mütter die so gerne als Eislaufmamis bezeichnet werden hinein zu fühlen? Nicht jede ist auch wirklich eine Eislaufmami und ich muss sagen, ich war froh, hier relativ anonym eine Frage in die Richtung gehend stellen zu können, ohne gleich gesteinigt zu werden, denn wir sind ja sooo überehrgeizig und schaden damit ja nur unsren Kindern....arme hcohgetrimmte Kinder!!

Warum kann es nicht einfach so sein, wie es ist, jeder mit seinen Fragen und Problemen angenommen werden, wie sie halt sind, warum muss man alles in Schubladen stecken und werten über Menschen, die man nicht kennt?

Ich denke, dass meine 2 nicht hochbegabt sind, nur jeder in seinem Bereich einfach sehr fix und doch sind damit meine Probleme mit den Kindern in einem TabuThemaBereich, dem der Superkinder, und ich traue mich selten was zu fragen, in meinem Wohngebiet persönlich schon gleich gar nicht, Freundinnen...ich werde mich hüten!!
Also bin ich froh, hier mal so etwas in der Richtung gehende fragen zu können und hatte bisher immer das Gefühl, damit auch keinem andren auf den Slips zu treten, warum auch, ich verurteile doch mit meinen Fragen keinen als "Normalo" oder gar "Deppen" nur, weil das Kind eben genau mit dem in die Schule kommt, was eben die meisten Kinder können...und das hat eben nichts mit lesen, rechnen etc zu tun....
Wem tue ich denn etwas zu leide, wenn ich eine Frage stelle? Keinem...!!!

Also, ruhig Blut und ein Forum hat so viele Menschen und Facetten, warum sollen wir hier nicht alle zu Wort kommen können und warum sollten wir nicht alle wen finden, der uns auf genau diese Frage eine Antwort weiß!?

lg schneggal

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia