Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nicci1974 am 19.07.2009, 12:32 Uhr

Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

..

 
18 Antworten:

im Moment gar nix...zu warm. Und sonst

Antwort von Si+Jo+Jo+Fr am 19.07.2009, 13:42 Uhr

Socken/Sneaker/Strumpfhose........

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich meinte damit.. eher cool oder brav ?? o.t.

Antwort von Nicci1974 am 19.07.2009, 14:18 Uhr

..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

OH GOTT ich habe gelesen: was ziehen sie in die SCHUHE an!!!

Antwort von Si+Jo+Jo+Fr am 19.07.2009, 14:35 Uhr



also Schule: da eindeutig brav. Bestimmte Sachen sind eh in der Schulordnung geregelt und meine Tochter ist mit 12 eh noch nicht der Typ "sexy".
Also sie hat normale Jeans/Hosen an (kurz oderlang), dazu normale Tshirts (keine weiten wegen zu grossen Ausschnitt, nicht Schulterfrei oder so wo man von A nach B gucken kann *G*) oder Blusen.

ALso sie ist noch nicht in der Phase, dass sie sich irgendwie aufdonnern mag.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Si+Jo+Jo+Fr: das liegt bestimmt am Wetter ;-) LG Nicci

Antwort von Nicci1974 am 19.07.2009, 14:50 Uhr

o.T

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Tathogo am 19.07.2009, 17:18 Uhr

Also meine ziehen in die Schule KLAMOTTEN an.

Definiere mal"cool" und "brav"...??!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Nicci1974 am 19.07.2009, 17:35 Uhr

brav sind für mich jeans und langweilige tshirts und so. kindlich halt.
sarah zieht gern röcke und ballerinas an und so. und steht total auf hannah montana, hat auch so nen tshirt. ohje ist schwer zu erklären.
sie macht sich halt gerne schön.
ich häng mal nen bild dran, da ist sie aber schon im schlafanzug.

lg
nicci

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Tathogo am 19.07.2009, 18:30 Uhr

"brav sind für mich jeans und langweilige tshirts und so. kindlich halt"

Aber ist doch ein Kind oder wie alt ist deine Tochter?

Nun-Meine ist 11 und zieht(ua) Jeans und T-Shirt an und ist trotzdem nicht unbedingt "brav" angezogen(wobei ihr das relativ schnurz ist-Schule ist ja keine Modeschau)...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Nicci1974 am 19.07.2009, 18:41 Uhr

sarah wird morgen 10.
hab ihr ja auch gesagt , das sie in die schule geht zum lernen und nicht um die schönste zu sein.
glaub sie werd eh nen "dämpfer" bekommen wenns im august aufm gymmi losgeht.
sie ist so eitel , von mir hat sie das nicht. von mir hat sie auch nicht das interesse an schminke. ich wüsst glaub ich net mal wo ich mir was hinmachen sollte, ausser lippenstift ;-)
achso in die schule darf sie nicht angemalt..
aber wenn ihre freundinnen da sind, dann schminken die sich halt mal.
vielleicht liegt das daran , das sie oft mit älteren zusammen ist. meine nichten sind 15 und 12.

lg
nicci

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Schnecke71 am 19.07.2009, 19:56 Uhr

"Ordentlich gekleidet" - sauber und nicht kaputt.
Keine bauchfreien Shirts und keine Hotpants

Unsere gehen mal sehr schön gekleidet und mal langweilig - wie es ihnen gerade gefällt. Wichtig ist ihnen, dass sie sich wohlfühlen und mir zusätzlich, dass sie "ordentlich gekleidet" sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von enomis98 am 19.07.2009, 20:10 Uhr

Hallo
einfach und normal

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Annas Truppe am 19.07.2009, 23:13 Uhr

Hallo,

Tochter ist 10 und bald in der 6.Klasse.
Sie möchte sich gerne cool anziehen, hat davon aber harmlose Vorstellungen : Jeans, gerne Röhre, derzeit eher knielang, Shirt mit coolem Aufdruck oder Muster, ggf. Sweaterjacke. Röcke trägt sie sehr selten, ggf. mal einen mit Leggins darunter (die Jungs dürfen niemals die Unterhose sehen..).
Insgesamt ist das wohl eher brav und das finde ich auch gut so. Verboten - von mir aus - sind Spaghettiträger-Tops, bauchfreie- und pokurze Sachen und Flip Flops sowie Schminke und Nagellack. Von diesen Verboten trifft nur das der Flip Flops meine Tochter.

Gruß Anna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Sylvia1 am 20.07.2009, 0:13 Uhr

Jeans (lang oder dreiviertel) + T-Shirts oder Langarm-Shirts (wobei ich ihre Shirts aber keinesfalls langweilig, sondern schon eher modern oder zu neudeutsch halt "cool" finde) und trittsichere Schuhe, d. h. keine Flipp-Flopps und ähnliches aus der Latschen-Abteilung.

Da meine Tochter aber sowieso eher eine Frostbeule ist und es morgens vor 08:00 Uhr meistens noch relativ kühl ist, zieht sie sich eher zu warm als zu dünn an. Sie wollte schon an eindeutig warmen Sommertagen morgens mit Polartec-Fleecejacke gehen, die ich ihr nur mühsam ausreden konnte ;-)

Meine Tochter ist jetzt 11 Jahre und kommt in die 6. Klasse. Nicht erlauben würde ich (später, jetzt hat sie eh kein Interesse daran) bauchfrei, rückenfrei oder zu tiefe Ausschnitte oder zu kurze Hosen/Röcke (also keine Hotpants). Alles, wo man (auch unter Berücksichtigung der jeweiligen Figur) zu viel Haut sehen kann, finde ich unpassend und niveaulos. Dass die Unterwäsche vollständig bedeckt sein sollte, ist ja wohl selbstredend. Es gibt Frauen/Mädchen, die sehen in Spaghettiträgertops noch einigermaßen ordenlich gekleidet aus (z. B. mit einer dünnen Strickjacke, Bluse oder Blazer drüber, das darüber könnte man auch offen lassen), aber bei manchen sieht das auch schon unmöglich aus, gerade wenn man nicht ganz schlank ist. Das muss man wirklich im Einzelfall entscheiden. Solange sich die Brust noch nicht allzu sehr wölbt und ein BH noch nicht zwingend notwendig wäre, finde ich Spaghetti-Träger-Tops o.k. für angehende Teenie-Mädels, wenn der Ausschnitt nicht zu tief hängt und das Top eine gewisse Länge hat (und es entsprechend warm ist). Gar nicht gehen Neckholder-Tops, die sind wirklich nur was für den Strand.

Grundsätzlich kann man sagen, alles womit ich mich kleidungsmäßig nicht im Büro sehen lassen würde, dürfte meine Tochter auch nicht in die Schule anziehen. Das ist ein guter Vergleich finde ich, denn die Schule ist nunmal der "Arbeitsplatz" der Schüler und auch der Lehrer. Und der/die Lehrer/in ist der "Chef" des Schülers und muss ihn / sie beurteilen. Da zählt halt auch der optische Eindruck mit - zumindest kann man das nicht ausschließen, auch nicht in der Schule. Wenn man optisch einen schlechten Eindruck macht, ist das unter Umständen nur sehr schwer zu revidieren. Also warum riskieren?

Schöne Grüße
Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Christine70 am 20.07.2009, 8:42 Uhr

meine kids haben momentan ihre styles durchgesetzt, das heißt

mein sohn (17) trägt seit etwa drei jahren nur noch bundeswehrhosen
und tochter (13) ist momentan total auf dem Gothic-trip

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Agnetha am 20.07.2009, 8:48 Uhr

Jetzt sind ja glücklicher Weise Ferien, aber ansonsten trägt meine Tochter (13) eine Jeans, ein T-Shirt und Turnschuhe. Je nach Witterung ist es mal eine kürzere Hose zusammen mit Sandaletten oder noch eine Jacke dazu.

Bin nicht ganz sicher, worauf deine Frage abzielt, aber meine Tochter geht nie bauchfrei oder "halbnackt". Ich habe auch solche Auswüchse auf ihrer Schule noch nicht beobachtet. Außerdem habe ich zu etlichen Gelegenheiten festgestellt, dass die Jugendlichen dort offenbar völlig unbeeindruckt vom Mode- bzw. Markendiktat anziehen, worauf sie gerade Lust haben.

Agnetha

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels)

Antwort von sun1024 am 20.07.2009, 8:57 Uhr

Hm, also wenn es richtig warm ist, gerne einen Rock und ein T-Shirt. Ein Top, was nicht weit ausgeschnitten und lang genug ist, finde ich auch okay. Bei einem Rock hab ich mal gefragt, ob sie kurze Röcke in der Schule dürfen (war halt kürzer als knielang), da hat sie von sich aus ne halblange Leggins drunter gezogen.

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels)

Antwort von Mandy2 am 20.07.2009, 9:42 Uhr

Hallo,

meine Tochter (12) ist auch gerne cool, auf Deinem Foto, das könnte auch meine Tochter sein, auch mit diesem Handzeichen. Aber zu cool darf es für die Schule nicht sein, das muss dann auf die Freizeit begrenzt sein. Schminken darf sie sich auch nur für besondere Anlässe.

Lg. Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von ChrissyF.71 am 20.07.2009, 15:46 Uhr

Jeans in allen Formen, egal ob kurz, lang, 3/4 lang, Shirts, mit langen oder kurzen Armen, häufig auch die Schulshirts, Sweatjacke. Wenn sie allerdings lange SChule hat und von dort direkt ins Fußballtraining fährt, dann auch mal schon Sporthose und Fußballjacke. Achso, das Mädel wird in 6 Wochen 12 Jahre.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was ziehen Eure Kids in die Schule an ?? ( die Mädels) o.T. aber mit LG Nicci

Antwort von Cata am 20.07.2009, 20:28 Uhr

Traegertops oder Bauchfrei sind hier schon mal gar nicht in der Schule erlaubt. Shorts und Roecke muessen eine bestimmte Laenge mindestens haben. Ohne BH wuerde mein Kind nie das Haus verlassen. Meist kommen mehrere Lagen uebereinander, Jeans oder Skorts (rock mit Hose drunter), damit keiner ihre Unterwaesche sieht, Turnschuhe. Haare machen und schminken sind bei ihr taegliches Programm, da sage ich nichts dazu, es sei denn, sie braucht mir morgens zu lange im Bad.
Ausserdem wird jeden Tag was anderes angezogen, auch wenns nicht schmutzig wird.
Sie wird bald 13 und hat aber schon lange Ferien.

Cata

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Teenies - Forum:

Diktatbenotung bei weiterführenden Schulen

Hallo ihr Lieben, ich finde, dass in der 4. Klasse recht streng benotet wird. 4 Fehler Note 2,5 bei einer Wortzahl von 120. O.k. ist halt mal so, ändern wir nichts daran. Mich würde aber interessieren, ob es in den weiterführenden Schulen (z.B. Realschule) auch so streng ...

von Beauschi 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Wofür nutzen Eure Kinder die Handys in der Schule?

Hallo, unten wird es ein wenig voll, deshalb habe ich hier noch mal einen Thread aufgemacht.. Außer dass meine Kinder zuhause anrufen, wenn es später wird oder wenn sie früher nach Hause kommen fällt mir noch eine Begebenheit ein: Töchterchen benutzte ihr Handy um im ...

von MamaMalZwei 09.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Wie verwahren Eure Kinder ihre Handys in der Schule?

Meine große Tochter soll mit dem Übertritt ins Gymnasium im Sommer ein Handy bekommen. Wir haben uns nun doch für ein relativ teures Modell entschieden. Ich habe allerdings Sorge, dass sie das Teil in der Schule verlieren könnte bzw. es ihr geklaut wird. Wie bzw. wo verwahren ...

von Silvia3 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Busfahrpläne geändert: Kinder kamen heute nicht zur Schule *SAUER*

Hab es schon im AKTUELL gepostet: Unsere Kinder kamen heute nicht zur Schule, da die Fahrpläne geändert wurden. In der Schule wurde nichts bekannt gegeben! Scheinbar wurde die Änderung ohne weitere Mitteilung an die Schüler ans schwarze Brett gehängt (Wahrscheinlich ...

von knödelchen00 03.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Inwieweit habt ihr Kontakt zu Eltern in weiterführender Schule?

Hallo, meine Tochter ist in der 5. Klasse einer weiterführenden Schule. Schon am ersten Elternabend kam der Wunsch auf, einen regelmäßigen Stammtisch zu machen. Bin ich die einzige, die diese gezwungenen Treffen nicht mag? Ich sehe da ehrlich auch keinen Sinn drin, war einmal ...

von Birgit 2 08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Mobbing und Gewalt an Schulen(Vorsicht lang)

Hallo, brauche mal einen Rat von Müttern, die auch Teenies zuhause haben. Mein Sohn ist 15 Jahre alt und geht auf einer kleinen Hauptschule. Leider musste ich ihn wegen Faulheit von der Realschule holen. Er ist eigentlich kein Aussenseiter hat sogenannte Freunde aber ...

von Bibi 1109 16.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Bauchschmerzen - Schule

Hallo. ich habe einen riesen Problem!!!!!!!!!!! Immer wenn ich an Schule, denke habe ich richtig dolle Bauchschmerzen und mir ist sehr schlecht. Ich werde auch oft gemobbt und bin auch nicht grade gut in der Schule. Schule wechseln kann ich leider nicht, weil ich auf ...

von Evelyn15 03.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Gewalt in der Schule

Hallo zusammen, wie geht Ihr mit Gewalt in der Schule um? Das würde mich mal interessieren. Erzählen Eure Kinder viel? Mein Sohn (12) geht in die 6. Klasse einer Realschule. Im letzten Jahr hatte er sehr viel Ärger mit Klassenkameraden, was sich aber beruhigt hat. Zwar ist ...

von MamaMalZwei 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Auf welcher Schule wart ihr, wo sind eure Kids?!?!

Ich frage mich, ob man sein Kind eher auf eine Schulform schickt, auf der man selber gewesen ist, oder versucht das Kind auf eine andere, bessere, oder wie auch immer zu schicken. Von einer Klassenkameradin von meiner Großen, war die Mutter auf Haupt und sie tut alles dafür, ...

von Gretchen 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Ständig abholen aus der Schule wegen Übelkeit...

Hallo, etwa alle 3 Wochen ruft mich meine 11jährige Tochter aus der Schule an, ihr sei schlecht und ich solle sie abohlen. Wenn wir dann zu Hause sind, geht es ihr recht schnell wieder blendend. Ehrlich gesagt bin ich langsam ein wenig genervt. Ich denke schon, das ihr mal ...

von Birgit 2 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.