Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gudi, 28. SSW am 31.05.2006, 7:48 Uhr

Hilfe,starke Erkältung :-((

hallo,
ich habe mich ganz doll erkältet und weiß nicht, was ich außer Erkältungstee`s trinken,dagegen unternehmen kann.Habt ihr hilfreiche Tips`s für mich? Zudem leide ich unter Verstopfungen und habe dadurch schlimme Bauchschmerzen.Hölle.Was kann ich tun?
liebe Grüße

 
10 Antworten:

Re: Hilfe,starke Erkältung :-((

Antwort von Lillifee05 am 31.05.2006, 8:25 Uhr

Hi Gundi,
versuche es mal mit Emser. Das hat mir gut geholfen. Heiße Milch mit Honig und bei Halsweh Orangensaft und Honig. Ich hatte auch eine böse Erkältung in der SS. Habe sie so in den Griff bekommen, dauert zwar länger, aber man kann es aushalten. Ich habe dann noch zusätzlich Vitamine (Nutrilite, rein pflanzlich) zu mir genommen. Vielleicht gönnst du dir auch ein bisschen Bettruhe.. ;-))
Ganz liebe Grüße und gute Besserung.
Manuela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe,starke Erkältung :-((

Antwort von paulita, 20. SSW am 31.05.2006, 9:14 Uhr

hatte ich letzte woche auch. das kann man eh nicht viel machen...ich hab ein oder zwei mal aspirin genommen, weil ich etwas fieber + kopfweh hatte. und ein paar mal nasentropfen zum schlafen. außerdem: viel roten tee, viel wasser, lutschbonbons aller art und ruhe.
gute besserung!!
paula

ach ja: wegen der verstopfung empfehle ich entweder trockenpflaumen so oder die in heißem wasser einweichen und das wasser anschließend trinken. schmeckt lecker. wenn du viele lutschbonbons mit süßstoff nimmst, wirkt das auch mild abführend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe,starke Erkältung :-((

Antwort von Lillifee05 am 31.05.2006, 10:07 Uhr

Ach ja, wegen der Verstopfung habe ich gern ein Teelöffel Honig in Leinsamen eingetaucht und gelutscht. Schmeckt lecker und der Honig (auch Fenchenlhonig) tut auch der Erkältung gut...
Alles Gute
Manuela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe,starke Erkältung :-((

Antwort von mimmi1966 am 31.05.2006, 10:23 Uhr

hi,
süßstoffe sind nicht so gesund für's baby, hab ich bei dr. paulus nachgefragt. wenn, dann eher aspartam als saccharin nehmen.

iss mal viel joghurt, und zwar dieses activia-joghurt von danone. ich dachte auch, es sei ein werbegag, hab's aber versucht und seither viel weniger probleme. die joghurt-bakterien sind ja gut für die verdauung. kannst ja noch zusätzlich trockenpflaumen reinmixen.

liebe grüße
mimmi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe,starke Erkältung :-((

Antwort von Jenny+Luca, 21. SSW am 31.05.2006, 10:29 Uhr

eigentlich wurde es schon gesagt aber ich wiederhol mich so gern :)

trockenpflaumen helfen aber auch ananassaft habe ich gehört soll helfen gegen verstopfung

und gegen erkältung fenchelt tee oder inhalier doch einfach mal mit heißem wasser und ein wenig salz hinein das hat bei mir immer ein wenig geholfen

aber nimm kein aspiring das ist schädlich für den kleinen wenn überhaupt paracetamol :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe,starke Erkältung :-((

Antwort von Saralina, 13. SSW am 31.05.2006, 13:52 Uhr

Hi,

mich hat es auch grade erwischt.
Ich inhaliere mit Emser Salz oder Kochsalzlösung.
Für den Husten habe ich mir Zwiebelsaft angesetzt.
Ansonsten viel trinken . Kein Aspirin, dann wirklich eher Paracetamol.

Lg und gute Besserung

Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

warum "kein aspirin"?

Antwort von paulita, 20. SSW am 31.05.2006, 15:18 Uhr

kann mir jemand wirklich sagen, warum schwangere kein aspirin nehmen sollen? ich spreche jetzt NICHT, von 10 stück/tag, ist klar. aber mal eine?
lg
paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe,starke Erkältung :-((

Antwort von Eileen am 31.05.2006, 17:35 Uhr

Hoi !
Hatte ich auch während meiner SS. Du kannst in der Apotheke Nasenspray aus purem Meereswasser kaufen, hilft bei einer verstopften Nase. Frage mal nach in der Apotheke ob Du auch die Kapseln Gelomyrtol forte nehmen kannst für Husten/Schnupen - dies sind Kapseln gefüllt mit ätherischen Ölen - helfen gut. Ein Erkältungsbad tut gut. Gegen Verstopfung kann ich Dir Saft aus Trockenplaumen empfehlen, schmeckt gut und kannst Du in der Drogerie (auch im normalen gut sortierten Supermarkt) kaufen.
Gute Besserung.
Wenn Du zweifelst oder alles schlimmer wird, gehe zum Arzt. Ich musste damals sogar ein Antibiotikum nehmen, weil es ein richtiger Infekt geworden war, und dieser hätte meinem Kind schaden können !
Gruß - Eileen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum

Antwort von mimmi1966 am 31.05.2006, 22:55 Uhr

schau mal bei dr. paulus nach. da hat das jemand schon mal gefragt und er hat erklärt, wie aspirin auf den fötus/embryo wirkt im gegensatz zu paracetamol.

mimmi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe,starke Erkältung :-((

Antwort von Gudi, 28. SSW am 01.06.2006, 19:59 Uhr

hallo ihr lieben...
danke für die vielen Beiträge. Musste heute zum Arzt,da ich letzte Nacht dachte ich würde ersticken. So einen Husten und dann die Nase zu...Zudem habe ich keine Stimme mehr. Ich bekomme jetzt rein pflanzliche Präparate und hoffe auf schnelle Heilung.
Danke..und liebe Grüße, Gudi u. Krümel:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Erkältung und Vorsorgetermin :(

Guten Abend ihr lieben, ich bin seit zwei Tagen ziemlich erkältet und war auch heute beim Arzt, ich habe keine Anzeichen für Corona und deshalb wird auch kein Test gemacht, habe mich auch nicht in Gruppierungen aufgehalten also schließt mein Arzt das schon aus. Ich habe ...

von Manoen0511, 23. SSW 14.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

Erkältung - Wie mit Corona - Ängsten umgehen?

Hallo liebe werdende Mamis, Ich war bislang immer sehr vorsichtig, hab mich an alle Hygienemaßnahmen gehalten, keine Großveranstaltungen etc. Ich bin lediglich immer in den Supermarkt und habe nur wenige, sehr nahe Angehörige gesehen. Seit heute habe ich Halsschmerzen, ...

von Annabell92, 25. SSW 20.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

5. SSW und Erkältung... muss ich Angst haben?

Hallo ihr Lieben, ich bin ganz frisch hier und freue mich über euren Rat. Ich bin in der 5. SSW, bei 4 +4. Seit gestern liege ich flach, musste andauernd niesen, die Nase putzen und habe jedes Mal Angst gehabt um den Druck im Unterleib. Ist das gefährlich? Das Krümelchen ...

von Loetzi115, 5. SSW 25.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

Habt ihr Tipps gegen fette Erkältung?

Hallo ich bins mal wieder, Ich habe mich von gestern auf heute total erkältet mit Husten, Schnupfen erhöhte Temperaturen (38,0) ,Übelkeit , Durchfall , Kraftlosigkeit, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen am ...

von Mama von einer Prinzessin 2017, 6. S 10.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

Erkältung, was darf man nehmen?

Hallo liebe Leute, Ich bin in der 12. Ssw und bin richtig heftig erkältet. Mit so ziemlich allem kann ich leben aber meine Nasennebenhöhlen bringen mich noch um...hab das Gefühl sie springen gleich aus mein Gesicht raus so extrem ist der Druck. Zuhause haben wir alles ...

von Jandra92, 12. SSW 04.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

Erkältung

Hallo, morgen ist mein ET, nun habe ich seit 3 Tagen starken Husten und Halsschmerzen. Trinke schon über 2 Liter Tee den ganzen Tag, lutsche Bonbons aber irgendwie will es nicht bessert werden. So kann ich doch nicht entbinden. Könnt ihr mir was empfehlen damit es ...

von katrin143, 40. SSW 01.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

Vier Tage vor ET.....starke Erkältung

Hallo vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen damit gesammelt.ich bekomme mein zweites Kind und seit dieser Nacht habe ich totale Halsschmerzen und eine laufende Nase mit Kopfschmerz.Nun hab ich Angst das die Geburt beginnt und ich krank bin und das Baby dann evtl gleich ...

von Ivelchen, 40. SSW 30.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

Erkältung

Was sind eure Tips bei Erkältung in der Ss? Bei mir ist es nun seit Mittwoch, aber heute besonders schlimm...nur am husten...heute morgen hatte ich 1x blutungen (was ich mir denke, dass es vom starken husten kommt). es zieht sich alles so stark zusammen, dass ich bei jedem Mal ...

von MamaMitHerz2013 19.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

Erkältung/ Ziehen im Bauch

Hi, Vielleicht könnt ihr mir schon helfen... möchte ungern schon wieder zum Frauenarzt rennen - habe ständig Wehwehchen.... (22 Ssw) Ich bin momentan ziemlich erkältet. Seitdem zieht mein Unterbauch, manchmal auch der Bereich um den Nabel ziemlich. Besonders heftig ist es ...

von Granini 13.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus

Erkältung und Schwangerschaftssymptome...

Guten Morgen, ich bin ganz neu hier im Forum und hoffe, dass ich hier richtig gelandet bin... Ich bin ganz frisch schwanger (8+3) und mein Mann und ich freuen uns riesig. Seit etwas über zwei Jahren versuchten wir, schwanger zu werden. Nach einem Jahr klappte es das ...

von LadyofAngmar 26.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.