Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von anjanka86 am 08.04.2016, 20:40 Uhr

kind hat nur in der kita Spielkameraden

Hallo an alle.

meine Tochter ist 2,5 jahre. wir haben in Familienkreis keinen weiteren kinder. im Freundeskreis allerdings schon. nur sind die alle 2 jahre älter oder zu jung.
meine Tochter geht seit sie 10 Monate ist in die kita. sie ist gern dort.

am Wochenende will sie aber immer zu den Kindern die sie aus dem Freundeskreis kennt (die gehen auch in den selben kindergarten wie unsere). logisch ist aber auch, daß unsere Freunde nicht immer zeit haben und eben auch andere Dinge vorhaben.

unsere schaut dann immer traurig und klingt auch traurig wenn sie fragt warum die anderen Kinder nicht da sind bzw. wir nicht zu denen gehen können. über die Winterzeit war es immer mal möglich mit treffen, aber seit dem das wetter wieder besser wird,sind viele eben im Garten beschäftigt oder unterwegs.

ich finde es schade das wir in der Familie keine anderen Kinder haben. Freunde von uns haben es da besser. die haben alle große familien, mit kleinen Kindern.

mein mäusschen tut mir dann immer leid. versuche sie abzulenken und anderweitig zu beschäftigen.

sie hat demnach nur die Kinder in der kita und ganz selten mal jemanden zu besuch oder ganz selten sind wir bei jemanden. das finde ich schade weil sie gerne mit anderen Kindern spielt.

geht es jemanden ähnlich?
was macht ihr da immer so?

 
6 Antworten:

Re: kind hat nur in der kita Spielkameraden

Antwort von Locken-Rocken am 08.04.2016, 21:26 Uhr

Wir haben in der Familie auch keine weiteren Kinder und im Freundeskreis nur wenige. Unser Sohn ist drei und geht erst ab Mai in den Kiga. Wir gehen z.B auf den Spielplatz oder ins Kinderturnen um andere Kinder zu treffen. Unser Sohn geht auch problemlos und offen auf fremde Kinder zu. Auch in der Nachbarschaft wimmelt es nur so von Kindern.

Es gibt aber auch noch eine Reihe andere Möglichkeiten. Schau doch mal, was bei euch im Ort so angeboten wird, z.B. im Sportverein, Musikschule, Kunstschule etc. da wird oft auch schon für die ganz Kleinen was angeboten. Dort kann man dann ja auch neue Kontakte knüpfen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind hat nur in der kita Spielkameraden

Antwort von niccolleen am 08.04.2016, 21:47 Uhr

Bei uns ist es aehnlich und mir tut es ebenso leid.
Ich mach es wie Locken-Rocken. Wir haben viele Aktivitaeten, die wir besuchen, Kinderturnen, Pfadfinder, usw., und ausserdem sind sie inzwischen zu zweit.

Kinder sind wichtig, und dass sie in den Kindergarten geht, ist schon sehr gut.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind hat nur in der kita Spielkameraden

Antwort von DK-Ursel am 09.04.2016, 0:23 Uhr

Hedj!

Das war bei uns ähnlich - wir haben zwar andere Kinder in der Verwandtschaft, aber meine Kinder hatten außer zu den großen feiern kaum Kontakt zu denen, sie haben nicht miteinander gespielt.
Im Dorf kannten wir biszum KIGA-Eintritt auch keinen, also hatten meine Töchter, bis sie ca. 3 1/2 waren, keine anderen Spielkameraden als die in der Spielstube und Musikgruppe.
Auch wenn Dänen das oft schrecklich (traurig, schädlich) fanden, habe ich nie den Eindruck gehabt, sie haben gelitten oder etwas entbehrt.
Und wenn Dein Kind doch wochentags in der KITA ist, hat sie doch reichlich Kinder um sich - da kann man 2 Tage am Wochenende doch auch mal ohne überbrücken, ohne daß sie zuviel Mitleid aufkommen muß.
Ich habe auch nicht den Eindruck, daß Familien hier angestrengt versuchen, an den Wocheneden andere Kinder um sich zu scharen --- wen nsich das ergibt und man sich mal besucht, gut.
Aber nach einer ganzen Woche außer Haus sind alle doch auch mal froh, als Familie privat zu "funktionieren".
Jetzt kommt der Sommer, da geht man dann ins Schwimmbad und trift Bekannte; man ist im Garten udn winkt jemanden rüber - und letztendlich kann man auch wen aus der KITZA zu mgrillen einladen oder sonstwas gemeinsam unternehmen, wenn es denn so fdringend ist.

ich kann nur nicht nachvollziehen, daß so kleine Kinder nun jeden Tag in der Woche andere Kinder um sich haben müssen.
es geht durchaus auch ma l1-2 Tage ohne --- Ruhe ist eine unterschätzte Kraft, aus der auch Kinder schöpfen können.

Alles GUte - Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind hat nur in der kita Spielkameraden

Antwort von anjanka86 am 09.04.2016, 20:19 Uhr

wir wohnen auf dem dorf und die nächste "größere" stadt bietet leider nur für Kinder ab 6 Jahre etwas an. ich müsste nach Leipzig fahren (1 stunde fahrt hin und 1 Stunde wieder zurück) um dort eine Stunde zum Kinderturnen zu gehen. Und das schaffe ich auch zeitlich nicht, wegen der Arbeit.

Ich habe ja auch nicht gesagt, dass ich mein Kind jeden Tag unter andere Kinder haben möchte. Es ist eben nur schade, dass im Familienkreis keine anderen Kinder sind, mit denen sie einfach mal zu zweit im Sandkasten spielen kann.

Wir gehen auch auf den Spielplatz, Enten füttern, sind auch ab und an mal auf dem Flohmarkt, da geht sie auch mit.

Wir haben es jetzt geschafft, dass wir morgen zu einer Kita-Freundin meines Kindes fahren. sie spielen in der kita immer viel miteinander. Mal schauen wie das wird. Freuen uns schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind hat nur in der kita Spielkameraden

Antwort von sileick am 09.04.2016, 21:02 Uhr

In dem Alter spielen die Kinder ohnehin noch viel allein bzw. nebeneinander und noch nicht so richtig zusammen. Das wird sich ergeben, wenn sie älter sind. Wir haben hier das Problem, dass meine Tochter noch immer so lange nachmittags schläft, und dann ist es zu spät zum Treffen. Sie braucht aber den Schlaf sehr, und ich habe auch das Gefühl, der Kindergartenvormittag mit all ihren Freunden ist genug am Tag. Danach spielt sie ewig mit ihren Tieren nach, was sie so erlebt hat. Und diese Verarbeitungszeit scheint für sie schon wichtig zu sein. Sie sagt allerdings auch immer, dass sie sich so gern verabreden möchte und gern noch andere Dinge (z.B. tanzen) machen möchte. Das verstehe ich gut, aber leider kriegt sie es ohne den langen Mittagsschlaf nicht hin. Ich baue darauf, dass das langsam weniger wird und dann mehr möglich ist, und ich sehe eben auch, dass sie erst einmal genügend Trubel im Kindergarten hat. Wir sind erst seit eineinhalb Jahren hierhergezogen, und ich denke, es werden sich auch mehr Kontakte in der Nachbarschaft finden, so nach und nach. Aber meine Tochter ist auch 4 Jahre alt. Deine ist noch 2,5. Da würde ich es nicht so dramatisch finden. Das kommt alles, und dann verabreden sie sich vom Kindergarten aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kind hat nur in der kita Spielkameraden

Antwort von Jomol am 11.04.2016, 9:47 Uhr

War bei unserer Großen phasenweise so ähnlich, allerdings nur bei längerem KiTa-"Entzug" (Weihnachten etc.). Inzwischen genießt sie Zeit allein zu Hause (hat sie dank kleiner Schwester quasi nie). Die beiden verstehen sich meistens toll, die Kleine ist reichlich ein Jahr. Das ist auch eine Möglichkeit, für Spielkameraden zu sorgen, wenn auch nicht so kurzfristig...
Grüße,
Jomol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Rucksack Kita für 16 Monate altes Kind

Hallo, wir sind auf der Suche nach einem Rucksack für unsere 16 Monate alte Tochter, die in einem Monat in die Kita kommt. Viel muss nicht reinpassen, nur das 2. Frühstück (also ein bisschen Obst und Brot, evt. noch ihre Trinkflasche da das mit dem offenen Becher noch nicht so ...

von 85kathali 14.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

19 Monate altes Kind im zweiten Jahr auf der Warteliste KITA

Hallo an alle lieben Mütter da draußen und an die, die wie ich auf einen KITA-Platz für ihre Sprösslinge warten. Ich muss mich mal auskotz...ich bin so geladen und so traurig, dass unser kleiner Mann schon zum zweiten Mal auf die Warteliste kommt, weil schon wieder kein ...

von pamuk77 20.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kita?? Abmelden? Erfahrung mit 2 kindern unter 2 zu hause?

Hallo liebe Mamis! Ich brauch mal ein paar Erfahrungen von Euch! Ich hab 2 söhne (26 monate u 4 monate alt). Det große geht seid dem er 16 monate alt ist zur kita. Schon immer mit problemen...aber ich musste arbeiten. Ich hab ihn dann auch drin gelassen, als ich ...

von Linnnda 10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Essen eure Kinder vor Kita/Kiga?

Hallo, meine Tochter (2 3/4) wird nächstes Jahr in die Kita gehen. Von 8 - 14 Uhr. Frühstück gibt es dort um 10 ungefähr. Sie ist eine gute Esserin, mag aber nicht gleich nach dem Aufstehen essen, da gibts erstmal nur ne Milch und mal nach 10 Min. mal erst nach 1 Stunde was ...

von babytraum 21.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Sind Mamas da, die Ihre Kinder wegen der Arbeit schon um 6 in die Kita bringen m

Hallo liebe Mamas, ich zerbreche mir nun seit ein paar Tagen den Kopf, kann nicht schlafen, bin total hin und her gerissen. War in einer Rehaklinik Probearbeiten an der Rezeption. Die Stelle wurde jetzt schon besetzt, da jemand langfristig krank ausfällt. Nun ist es so, ...

von sonnenschein1704 25.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kind (14 Monate) spielt kaum alleine >>> daher Probleme in KiTa? Tipps?

Hallo liebe Mamis, ich habe folgendes Problem und langsam kann ich es nichtmehr hören, dass meine Kleine (14 Monate) verwöhnt ist. Ich bin alleinerziehend mit meiner Kleinen, habe aber auch Hilfe von meinen Eltern (leben mit auf dem Hof), einem sehr guten Freund (sie liebt ihn ...

von guustine 21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kind erbricht sich häufig nach Essen in der Kita

Hallo, Unsere kleine Tochter (im Sommer 2 geworden) geht seit über einem Jahr in die Krippe. Die Mittagsversorgung erfolgt durch eine Cateringfirma, Frühstück und Vesper geben wir mit. Nun hat unsere Tochter schon häufig in diesem Jahr (ca. 7 - 8 Mal) und eben wieder letzte ...

von le1973 10.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Wie ernähre ich mein Kind richtig - Kita ?

Hallo ! Meine Kleine ist jetzt gerade 1 Jahr alt geworden - morgens direkt nach dem Aufstehen trinkt sie ihre Milch (nicht mehr als 170 ml) und gegen 9 Uhr mache ich ihr dann ein kleingeschnittenes Brot mit Schmier-/Frischkäse, Schinkenwurst etc. Sie hat jetzt unten zwei ...

von Knurpskugel 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Sauberkeitsdruck in KiTa Teil 2

Hallo an alle, keine Ahnung ob es noch jemand interessiert, ich habe vor einem Monat diesen Post geschrieben http://www.rund-ums-baby.de/kleinkind/Sauberkeitsdruck-in-KiTa-oder-bin-ich-zu-nachlaessig_221131.htm. Muss mich mal bei Leuten die meiner Meinung sind ...

von MAMA28.04.2014 06.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kita

Hallo zusammen. Ich bin noch nicht so die erfahrene Kita Mama, unser Kind geht erst seit ein paar Monaten dort hin. Mich sorgt es, das er mir jetzt fast täglich erzählt das er mit kaum jemanden spielt und ihn die Jungs in seiner Gruppe kneifen, schubsen und hauen. Er tut mir ...

von Babystar2012 01.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.