Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 2o11 am 02.12.2019, 5:03 Uhr

Unzufrieden mit Kita, Kind aber glücklich

Wir haben uns bewusst für einen kiga mit offenem Konzept entschieden. Reggio Pädagogik.

Ich möchte nicht das sich mein Kind nur in einem Raum aufhalten muss auch wenn es sich dort nicht sonderlich wohlfühlt.
Ich zwinge ihn weder zuhause noch anders wo zum essen. Er isst sehr gut und gern.

Frühstück, Mittag und Vesper gibt's in jeweils 2 Runden, das klappt hier sehr gut.
Morgenkreis gibt's hier auch für die Kinder die wollen. Find ich auch vollkommen ok. Dann macht es nämlich den anderen Kindern auch Spaß die wirklich Interesse daran haben.

Im Kindergarten vom großen damals mussten die Kinder zu jedem Fest irgendwas basteln, viel malen und andere Sachen tun die sie im Prinzip nicht wollten.

Auf die Schule vorbereiten sehe ich mittlerweile auch mit 2 Ansichten.
Im kiga von meinem großen wurden nur die Buchstaben und Zahlen geübt, keine Aussprache oder ähnliches.
Ich find es viel schöner wenn das direkt erst in der Schule geübt wird.
Im jetzigen kiga gibt's auch Übungen für die vorschulkinder, sogar ein schwimmkurs kann belegt werden.

Mir haben letztes Jahr so viele Menschen abgeraten diesen Kindergarten zu nehmen, genau aus den Gründen die du aufführst. "die können immer machen was sie wollen"

Wir stehen voll hinter dem Konzept und Nachteile konnte ich bisher für uns nicht entdecken. Schön ist auch das der krippenbereich zwar abgetrennt ist aber dennoch die kleinen auch vor zu den großen können. Das nutzt mein kleiner ganz viel um beim Bruder zu sein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Unzufrieden mit Bedingungen in KiTa (Sicherheit eines Zaunes, Umgangsspr

Hallo, ich würde gerne eure Meinung wissen. Wir haben unsere Tochter zum August diesen Jahres in einer KiTa mit Mittagstisch angemeldet. Wir haben uns bei mehreren beworben, wurden aber nur bei einer angenommen, die aber wegen verschiedener Bedingungen nicht unsere erste ...

von Gina1234 15.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: unzufrieden, Kita

Unzufrieden mit Kita..Kind fühlt sich aber wohl

Hallo, ich muss mal was loswerden. Ich als Mama bin mit der Kita wo meine kleine ist total unzufrieden. Meine Tochter aber fühlt sich dort sichtlich wohl. Sie fragt sogar jeden morgen wann sie in die Kita darf. Aber: Die Erzieherinnen, reden kaum mit einem. Die eine die ...

von Mamavon2süssen 14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: unzufrieden, Kita

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.