Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von waidwerk am 18.11.2004, 14:52 Uhr

Williams Beuren Syndrom, Merkmale?

Hi, ich habe selbst ein Kind mit WBS und das kommt mir doch alles sehr bekannt vor. Nachgewiesen wird das Syndrom durch einen Gentest, der dauert etwa 6 Wochen. Doch man sieht es den Kindern an! Ich kenne mittlerweile sehr viele Kids mit WBS und sie sehen alle aus wie Geschwister. Wenn Du dir von der WBS Selbsthilfegruppe Abt. Bayern Süd eine Info Broschüre kommen lässt wirst du sicher alles wiederfinden. Übrigens ist die Bandbreite enorm groß. Mein Sohn reitet, fährt Fahrrad, Ski und Roller Skates, es gibt aber auch Kinder die können keine Treppen alleine bewältigen. Ich dachte immer Lukas ist eben ein Spätentwickler er hat doch bisher noch immer alles gelernt. Aber die Schere klafft mit zunehmenden Alter immer weiter auseinander. Nichts destotrotz die WBS sind absolut liebenswerte, freundliche zufriedene und fröhliche Kinder. Also keine Angst. Wenn Du willst ruf mich doch mal an ich kann dir alles sagen, was zum Syndrom passt und nicht in den Büchern steht. Außerdem hab ich schon alles hinter mir, was die nächsten Wochen noch auf dich zu kommt. Ich weiß nicht von woher Ihr seid, aber wir wohnen in der Nähe von Frankfurt. Über den Bundesverband WBS könntest Du Kontakt zu anderen Gruppen knüpfen. Also melde dich bei Bedarf. Gruß Chris Leber

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.