Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ohno am 08.04.2021, 12:12 Uhr

Trauma und Geburtsverletzungen

Hallo hannah93!

Zu allererst: Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und eine ruhige Kennenlernzeit für Euch .

Ich hatte auch eine Geburt mit Dammriss 4. Grades. Die Schmerzen beim Nähen waren auch bei mir ohne Betäubung und taten wahnsinnig weh, einfach weil durch die Geburt einfach alles dermaßen überreizt und hochgradig empfindlich war.

Hattest Du denn keine pda? So ein Geburtsdrama ist nicht schön. Ich persönlich habe mir nach dem 2. Kind gesagt, dass ich sowas nie wieder erleben will. Tatsache ist, dass man das Schlimme mit der Zeit einfach vergisst. Du bist allerdings täglich noch damit konfrontiert und es ist alles noch "frisch", in der Heilungsphase.

Kannst Du Dich mit der Hebamme oder dem Frauenarzt beraten, wie Dir geholfen werden kann? Sitzen dauert tatsächlich sehr lang, bis das ohne Probleme wieder geht!

Alles Gute! ohno

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.