Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von -Jule- am 06.04.2021, 11:20 Uhr

Hilfe - Ich komm nicht mehr aus der Hocke hoch

Hallo zusammen, wie im Betreff schon geschrieben, komme ich nur noch mit Mühe aus der Hocke hoch. Dazu muss ich mich mit den Händen vom Boden hochdrücken. Auch die Hocke selbst ist äußerst unangenehm, länger als ein paar Sekunden halte ich das gar nicht aus.
Ich bin 55 Jahre alt und leicht übergewichtig. Aber daran kann es nicht liegen, weil ich hier in der Nachbarschaft ältere und schwerere Nachbarinnen kenne, die ewig lange so gehockt ihre Gartenarbeit verrichten.
Mir ist das ganz lange nicht so bewusst gewesen, erst als ich letztens mit unserem Hund in der Hundeschule war und mich hinhocken sollte. Richtig peinlich war das.
Ich treibe keinen Sport, nur Wandern gehe ich regelmäßig und auch relativ weit.
Könnt ihr mir Übungen empfehlen, die mir die Hocke wieder leichter machen?

 
5 Antworten:

Re: Hilfe - Ich komm nicht mehr aus der Hocke hoch

Antwort von Trini am 06.04.2021, 14:34 Uhr

Jaja, ab 20 baut der menschliche Körper ab!!!

Deshalb gehe ich auch seit über 10 Jahren regelmäßig ins Fitnesstudio.

Die einfachste Übung für dein Problem sind wohl Kniebeugen.
https://www.runtastic.com/blog/de/squats-richtig-machen/

Viel Spaß!
Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe - Ich komm nicht mehr aus der Hocke hoch

Antwort von Astrid am 06.04.2021, 14:53 Uhr

Huhu,

erstmal: Bitte keine Kniebeugen bei Übergewicht, das macht die Kniegelenke kaputt, und zwar ziemlich schnell und sehr zuverlässig.

Ich bin 54 und muss sagen, dass das Problem natürlich am Gewicht plus starkem Mangel an Muskulatur liegt. Ich hatte nämlich dasselbe Problem.
Mit einer Gewichtsabnahme plus joggen ging es ganz weg. Bin jetzt wieder hurtig und flink wie mit 25. Kannst Du auch. Kommt aber nicht von selbst.

Übrigens gilt als Indikator für zuviel Gewicht und zu wenig Fitness der Sitztest: Man setzt sich auf den Boden und steht ohne Zuhilfenahme der Hände auf. Geht das nicht, ist Handlungsbedarf, weil dann auch bald Rücken- und Gelenkprobleme auftreten. Das Übergewicht belastet die Gelenke, und es gibt nicht mal Muskulatur, die das wenigstens teilweise auffangen kann. Ungünstigste Kombi.

Erste Hilfe wären Workouts für zu Hause. Da gibt’s bei YouTube prima Anleitungen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe - Ich komm nicht mehr aus der Hocke hoch

Antwort von Trini am 06.04.2021, 15:24 Uhr

Man muss die Squats nur richtig machen (deshalb der Link).

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe - Ich komm nicht mehr aus der Hocke hoch

Antwort von Kerstin123 am 06.04.2021, 15:50 Uhr

Also speziell für die Hocke hätte ich jetzt auch Squats gesagt, aber ob das bei Übergewicht zu Gelenkproblemen führt, kann ich nicht beurteilen
Wand sitzen ist auch eine sehr gute Übung dafür
https://www.we-go-wild.com/wandsitzen-die-beste-uebung-fuer-trainierte-beine/

Aber vllt willst Du nicht nur die Beine trainieren, sondern suchst dir vielleicht einen sanften Einstieg zum Sport
Nordic walking ist sehr gut, gelenkschonend und man trainiert 90% der Muskeln
Gut für die Tiefenmuskulatur sind Yoga (da kann ich die YouTube Videos von Maddy Morrison empfehlen) oder Pilates

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich bin nicht die AP....

Antwort von Port am 07.04.2021, 21:49 Uhr

... habe aber ähnliche Probleme. Nicht wegen Übergewicht, sondern weil ich einen Schlaganfall 2015 hatte und sowieso alles etwas schwieriger wurde seitdem, auch wenn ich keine schlimmen Folgen davon habe. Dazu kommt aber eine andere Erkrankung, die mich seit Juni ziemlich lahm legt. Entsprechend ist meine Kondition.

Also danke an alle, habe heute mit Kniebeugen angefangen. Mann, das ist schwer. So unfit war ich noch nie.

Und dieses Yoga-Dingens hat schonmal jemand vor ein paar Wochen erwähnt, das schaue ich mir morgen auf Youtube an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.