August 2020 Mamis

August 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von nulesa  am 20.08.2020, 12:37 Uhr

Dankeschön für die Hebamme

Meine Nachsorge ist nun vorbei.
Jetzt machen wir diese Dankeskarten. Da bekommt die Hebamme auch eine. Macht man da aber nich etwas dazu?
Z.b. ein Frühstücksgutschein oder so? Oder nichts?
Was meint ihr?
Sie ist eine super liebe und hat mir mehrmals extra was mitgebracht für die Kleine, Kleidung die sie nicht mehr benötigt, Feuchttücher die sie von einem Drogeriemarkt als Hebamme (Werbung für den Markt) geschenkt bekomme hat...
Zur Rückbildung werde ich sich gehen bei ihr, wenn sie die auf Grunf Corona noch machen darf dann in wenigen Wochen....

 
10 Antworten:

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von Cani33 am 20.08.2020, 12:53 Uhr

Meine Hebamme bekommt eine große Packung von Lindt geschenkt als Dankeschön. Schokolade geht immer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von Smmefa am 20.08.2020, 13:14 Uhr

Huhu,

kurz einschleich... Nur ein paar kurze Tipps: Was bei allen Hebammen ganz oben steht was gar nicht geht ist "Merci" oder Schokolade, Süßigkeiten allgemein. Dicht gefolgt von Tassen aller Art. Die werden geradezu beerdigt mit dem Zeug und schenken es dann eben möglichst weiter. Auch Bilder vom Baby das sie betreut haben sind zwar nett gemeint, aber dennoch... Was will man mit "fremden" Kinderfotos daheim. Bei selbstgebackenen sollte man vorher fragen, das mag auch nicht jeder.

Am besten sind eben wirklich Sachen die sie tatsächlich interessieren oder einen Gutschein wo sie immer einkaufen geht, dass sie es selbst entscheiden kann was sie gerade tatsächlich braucht.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von Anni1500 am 20.08.2020, 13:22 Uhr

Also bei uns hängt die hebamme die Bilder in der Praxis auf. Das mit der Schokolade stimmt schon

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von nulesa am 20.08.2020, 13:31 Uhr

Schokolade schenke ich ihr auf keinen Fall, da wir gemeinsam darüber gejammert haben, dass wir Stressesser sind und uns so unsere Figur regelmäßig damit ruinieren.
Ich weiß dass sie gerne Essen geht und auf Homöopathie schwört, da aber ausgestattet ist.
Sie geht Ende des Jahres in Rente und dann hat man doch bestimmt mal Lust vormittags frühstücken zu gehen, oder?
Ansonsten gäbe es noch von der Innenstadt einen Gutschein, da haben sich verschiedene Läden zusammengeschlossen und man kann frei in einem der ganzen Läden (Kaufhaus, Modeläden, Drogerie usw.) damit einkaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von nulesa am 20.08.2020, 13:34 Uhr

Meine Hebamme hat mir erzählt, dass sie ein Album angelegt hat mit allen "ihren" Babys. Da ist sie inzwischen schon bei Album Nr. ... weiß ich gerade nicht mehr, aber in all den Jahren jetzt meinte sie hat es sich ziemlich angesammelt und wenn sie jetzt in Rente geht kann sie immer wieder zurückblicken.
Also eine Dankeskarte muss!!! sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von Cani33 am 20.08.2020, 15:20 Uhr

Die Aussage Schokolade geht gar nicht, finde ich schon gewagt. Meine Hebamme liebt gute Schokolade, deswegen bekommt sie auch welche. Das kann man so nicht verallgemeinern was du schreibst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von rabe71 am 20.08.2020, 19:17 Uhr

Ich denke Babyfotos kommen schon gut an. Und ein persönlicher Text, wenn du wirklich zufrieden warst und das auch schreibst, dann ist das doch sehr nett.

Und bei Schokolade: ich denke,Merci ist wirklich etwas out, aber alles andere ist doch okay. Und letztendlich ist es doch die Geste, über die sie sich freut!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von nulesa am 20.08.2020, 19:48 Uhr

Das denke ich auch nicht, dass man das verallgemeinern kann.
Bei mir fällt es als Geschenk trotzdem weg, eben weil sie ja gesagt hat, dass sie bei Stress immer auf die geschenkten Süßwasser zurückgreift und froh wäre, wenn das alles eigentlich gar nicht da wäre.
Ich persönlich bin auch ein Stressesser, aber wenn man mir Süßes schenkt freue ich mich trotzdem, vor allem wenn es etwas ist, was man sich nicht alltäglich selbst auch kauft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von mummy2020, 33. SSW am 20.08.2020, 19:56 Uhr

Hallöchen aus dem Oktober

Ich hab mal reingeschnuppert, um mir ggf Tipps zu holen und ich muss sagen, das mit dem Gutschein zum Frühstücken gehen finde ich eine richtig schöne Idee!!!

Süßes finde ich auch eher schwierig... ich bekomme in meinem Beruf auch viel geschenkt, mag aber einfach keine Pralinen oder Schoko mit Füllung da würde ich nur was schenken, wenn ich wüsste, dass die Hebamme das gerne mag.
Meine zB liebt Tee, immer wenn ich da bin, gibt es Tee - also bekommt sie einen Gutschein für den örtlichen Teeladen da kann sie sich dann ihre Sorte auch selbst aussuchen...
Wobei ich jetzt schwanke und überlege, ob ein Frühstücks-Gutschein nicht auch was Schönes wäre.... :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dankeschön für die Hebamme

Antwort von Salatgurkenmutti am 24.08.2020, 8:25 Uhr

Hallo aus dem Augustbus

Vielleicht ein Wellnesgutschein, oder Massagegutschein, Schwimmbadgutschein?

Ich würde irgendwas mit Wellness und Erholung machen. Da würde ich mich selber auch sehr freuen.

Auch Hebammen brauchen mal eine Auszeit. Ich denke sowas ist immer Gold richtig. =)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Hebammenbesuch

Hallo, Meine Hebamme war eben da und ich konnte das Herzchen schlagen hören Das kleine hat auch mehrfach kräftig getreten, das konnte man auch hören und sie meinte, das sei eine sehr gesunde Reaktion

von Ulli123, 13. SSW 02.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebammensuche 🙄

Hallo Mädels Sagt mal, habt ihr auch so Probleme eine Hebamme zu finden? Ich habe jetzt ungelogen schon 21 !! Hebammen angerufen, aber keine hat für die Nachsorge Zeit ... Entweder sind sie so voll oder aber im ...

von pusteblume1988, 11. SSW 13.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebamme

Hallo Mädels, durch meine 2 MA letztes Jahr wollte ich mich etwas in Sicherheit wiegen bevor ich eine neue Hebamme suche... Ich hatte eine zuvor bin allerdings auch umgezogen und dort betreut sie nicht mehr.. Und jetzt schreiben mir alle Sie sind im Urlaub und nehmen ...

von DieLeoLa, 12. SSW 10.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebammensuche

Hallo ihr Lieben, ab wann fangt ihr denn so an euch eine Hebamme zu suchen? Und wie geht ihr dabei vor? Ich hätte jetzt mal den ersten Ultraschall und Herzschlag abgewartet und dann Hebammen in meiner Nähe abtelefoniert?!

von Rina2021, 5. SSW 22.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebammen

Ihr Lieben, habt ihr euch schon um eine Hebamme gekümmert? Ich habe heute angefangen, verschiedenen Hebammen abzutelefonieren, aber bisher finde ich keine:( ET ist der 7.8, und da sind wohl sehr viele im Urlaub, da der Termin ja mitten in den Ferien liegt... Wie sieht es bei ...

von LunaAntonia1, 8. SSW 18.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Ab wann hebamme?

Ich kann mich nicht mehr erinnern bei meinen beiden zuvor wann hättet ihr die hebamme eigentlich brauch ich keine evt zur nach Sorge vielleicht? Wie habt ihr das gemacht? Ich denke ich würde mir wenn erst eine ...

von Anna ivf 1, 7. SSW 17.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebamme ja oder nein 🤔

Guten Morgen ihr Lieben, Ich brauch mal eure Meinungen. Und zwar bin ich mir gerade total unsicher ob ich mich um eine Hebamme kümmern soll oder nicht Das ist zwar meine 3. SS, aber die letzte ist schon 12 Jahre her. Ich hatte bei ...

von Mommy_again, 7. SSW 10.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Hebamme für 3 Wochen?

Guten Morgen Gestern habe ich mit meiner Hebamme telefoniert, die gleiche die mich schon beim ersten Kind betreut hat. Sie würde mich gerne wieder betreuen , ...

von Herbstfrüchtchen18, 5. SSW 03.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Heutige Vu bei Hebamme

Heute war wieder eine kleine Vu angesagt. Leider ist meine Gyn im Urlaub und die dazugehörige Hebamme ebenfalls. Daher war eine Vertretungshebamme da. Soweit erstmal nicht schlimm. Der Start war auch normal. Urin abgeben, Gewicht checken, Blutdruck usw. Bei der Frage wie es ...

von Puschelchen, 39. SSW 31.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

FA und Hebamme im Wechsel?

Ich bin ein wenig hin und her gerissen, ob ich einen Wechsel zwischen beiden mache, oder ab jetzt komplett zur Hebamme gehe. Eigentlich macht die Hebamme nichts anderes wie der Arzt. Ultraschall ist ja offiziell eh nicht mehr weiter vorgesehen und war bis jetzt immer ...

von Cani33, 31. SSW 05.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hebamme

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.