Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Haushaltstipps
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von cooki2014 am 09.03.2015, 14:47 Uhr zurück

Ein bisschen Kuchen mit 5 Monaten?

Hallo ihr lieben,
mein Kleiner wird im Mai getauft und ist dann fast 5 Monate alt.
Man soll ja im ersten Lebenajahr auf süßes verzichten.
Ich Frage mich, ob es in Ordnung wäre, wenn ich einen Bio-Kuchen backe, mit möglichst gesunden Zutaten (Ein Rezept wäre auch toll ;)), wenn mein Kleiner ein minibisschen probieren darf, oder lieber nicht.
Vorausgesetzt ich fange mit der Beikost an, wenn er 4 Monate alt ist. Und sieht wohl ganz danach aus als ob er bald soweit ist.

Ich fürchte nämlich das die Liebe Schwiegwrmama ihm sonst Kuchen gibt, auch wenn ich sas nicht möchte (muss ostern schon der aufpassen wegen Schokolade, weil sie es nicht versteht).
Und dann möchte ich lieber vorbeugend einen gesunden Kuchen für ihn haben.


Liebe Grüße

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: Ein bisschen Kuchen mit 5 Monaten?

Antwort von lanti am 09.03.2015, 17:30 Uhr

Hallo,

das ist Deine persönliche Entscheidung, aber ich würde

- meiner Schwiegermutter gegenüber eine klare Haltung einnehmen

- meinem Kind im ersten Jahr keine Kuchen geben (beginnt man mit kleinen Mengen fordern die Kinder das zunehmen ein)

- und etwas altersgerechtes wie einen Hirsekringel oder ein Stück Gurke/Obst anbieten wenn die Großen essen (konsequent eingehaltne geben Kinder sich damit oft erstaunlich gut zufrieden)

LG

 

Re: Ein bisschen Kuchen mit 5 Monaten?

Antwort von sterntaler82 am 09.03.2015, 20:29 Uhr

Hallo cocki ,
ich kann mich lanti nur anschließen, meine Schwiegermutter würde vor versammelter Mannschaft einen solchen Einlauf kriegen das ihr hören und sehen vergehen würde.
Bei mir gilt mein kind, meine Regel !!!

 

Re: Ein bisschen Kuchen mit 5 Monaten?

Antwort von cooki2014 am 09.03.2015, 22:04 Uhr

Oki Danke für die Antworten.
Ja dann lasse ich es lieber.
Das mit meiner schwiegermama ist immer so ne Sache- ANSTRENGEND.
Letztens habe ich nen Vortrag vorgehalten bekommen, weil ich meinte das mein Kleiner keinen eigenen TV ins Zimmer bekommt
Sie haben ihre eigenen Vorstellungen und verbessern mich ständig... und sind da so was von festgefahren das ich meinen kleinen auch niemals alleine da lassen würde, weil ich Ihnen da nicht vertrauen kann sas sie nicht doch Schokolade geben oder ihn vor den tv setzen

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge

1. Geburtstag. Kuchen

Hallo ihr lieben Meine Maus wird am Montag 1 Jahr alt. Ich will einen Kuchen nur für sie Backen. Den sie zermatschen kann, in den sie Wild reingreifen und es sich in den Mund schieben kann. Aber ich will keinen, der zu viel Zucker hat. Kennt jemand ein leckeres ...

CarinaLilly   29.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen
 

2 Fragen - Mittagbrei & Rezept f Kuchen 1. Geb.

Hallo liebe Leute! Liebe Lanti :-) Wenn mein Kleiner (11 Mo.) den Abend-Milchbrei (mache ihn mit pre) mit Hirse/Hafer bekommt, kann ich dann mittags im vegetarischen Brei auf einen pflanzlichen Eisen-Zusatz verzichten und reicht das dann so für den Tag? Ist 3x die Woche ...

staybee   18.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen
 

Kuchenrezept zum 1. Geb. gesucht

Hallo, suche wie oben geschrieben ein Kuchenrezept zum ersten Geburtstag meiner Maus. Sie will ja bei uns schon immer mitessen aber ich trau mich bei den Kuchen immer noch nicht, denke da ist viel zu viel Zucker drin. Oder wäre das ok?? Wenn also jemand ein Rezept hat her ...

calla3004   06.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen
 

Zuckerfreier Kuchen / Stevia / Agavendicksaft / Apfeldicksaft

Hallo ihr Lieben, ich möchte gern einen Geburtstagskuchen für unsere kleine Tochter backen, einzig mir wichtig ist, kein Zucker ausser der aus Früchten. Hat einer von euch ein tolles Rezept? Ist es sinnvoll mit Agaven- oder Apfeldicksaft zu ersetzen oder gar Stevia? ...

Prachtmaedchen82   28.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen
 

Kuchenideen für den 1. Kindergeburtstag

Huhu Ihr Lieben, habt ihr ein paar schöne "gesunde" Rezepte für den 1. Geburtstag meines Sohnes? Steh nämlich immer noch nicht so drauf, dass mein Kind mit Zucker und Co vollgestopft wird. Hab grad für die Weihnachtszeit Dinkel-Vollkorn-Plätzchen mit etwas Rohrzucker ...

TiCo84   08.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen
 

Kuchen zum 1. Geburtstag?

Einen schönen guten Abend wünsche ich euch! Meine Kleine wird nächsten Monat ein Jahr alt. Da ich noch ne Weile auf Zucker bei ihrer Nahrung verzichten möchte, ihr aber trotzdem einen kleinen Kuchen zum Geburtstag backen möchte, bräuchte ich mal ein Rezept. Vielen Dank ...

zahrndt27   09.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuchen
Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht