Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Moritz2005 am 21.07.2006, 11:36 Uhr

8. Monats Gläschen!

hallo zusammen,

mein kleiner ist nun 8 1/2 Monate, ich habe aber bislang die 8. Monats Gläschen nicht gegeben, da er noch keine Zähnchen zum Zerbeißen der Stücke hat. Was meint Ihr? Soll ich´s trotzdem mal probieren?

VG Monika

 
3 Antworten:

Re: 8. Monats Gläschen!

Antwort von Buschelhuhn am 21.07.2006, 12:48 Uhr

Kannst du ihm auch ohne Zähnchen geben, die Stückchen darin sind superweich und er kann sie mit der Zunge am Gaumen zermatschen, das übt die Mundmotorik :-)

Liebe Grüße Buschel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8. Monats Gläschen!

Antwort von mamacamilla83 am 21.07.2006, 13:04 Uhr

Huhu,
probieren kannst du es auf jeden Fall.Meine Luna ist fast 10 Monate alt,mit nur 2 Zähnchen unten,und sie schafft diese 8.Monatsgläschen erst seit einer Woche.Vorher hat sie nur gewürgt.
Also probieren kannst du es.
Viele liebe Grüße,Camilla

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8. Monats Gläschen!

Antwort von bluemchen05 am 21.07.2006, 13:56 Uhr

hallo,
mein sohn ist 8,5 monate und hat noch keine zähne. beim ersten mal hat er sich verschluckt, weil er die stückchen runtergeschluckt hat wie sonst auch.
jetzt geb ich ihm öfter was mit kleinen stückchen drin oder ich püriere selbst auch nicht mehr so ganz fein.
er kann das prima und hat gemerkt, daß man etwas mehr tun muß, als nur runterschlucken.
die stücke in den gläschen sind total weich, die kann man mit der zunge zerdrücken.
versuch es einfach mal.

gruß, ela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.