Kinderwunsch - Mama Ernährungscheck
*
Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

 

Geschrieben von DieHumorvolle am 08.03.2018, 10:25 Uhr

Wie lange übt ihr schon?

Hallo, danke für deine Antwort. :-)

Ich will definitiv noch ein Kind. Muttersein ist meine Aufgabe, das macht mein Leben lebenswert. Das weiß ich definitiv, das war immer mein Wunsch und das merke ich auch jetzt wieder, seid ich wieder ein paar Stunden arbeiten gehe und den Kontrast Familienleben / Arbeitsleben spüre.

Natürlich weiß ich auch, dass es noch gaaanz viele Möglichkeiten gibt, die ich erstmal ausschöpfen muss, bevor ich sagen kann, dass ich nicht mehr schwanger werde.

Ich glaube, mir hängt eher noch die Fehlgeburt nach und in mir ist diese Traurigkeit darüber, dass ich eben nicht mehr komplett unbeschwert und zuversichtlich in eine neue Schwangerschaft gehen kann, sondern immer auf der Bremse stehe, weil ja doch, falls ich schwanger werde, wieder etwas passieren kann. Und dabei habe ich mir die Frage gestellt, wie gehen all die Frauen damit um, die immer wieder üben und üben und sich keine Schwangerschaft einstellt, aber dennoch weitermachen und/oder viele Fehlgeburten erleiden und dennoch immer wieder versuchen ein Kind zu bekommen. Woher holen die sich die Motivation, Kraft, Energie es immer wieder zu versuchen?

Die Fehlgeburt liegt jetzt ein knappes Jahr zurück und versucht haben wir es jetzt wieder (erfolglos) im Januar und Februar.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.