Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 3 mal mami am 19.07.2006, 15:20 Uhr

wie lang hat man zeit sich arbeitslos zu melden ?

bevor man eine sperre von 3 Monaten bekommt?

ein bekannter ist 1 monat arbeitslos
und noch nicht beim amt gemeldet

 
3 Antworten:

Re: wie lang hat man zeit sich arbeitslos zu melden ?

Antwort von tinai am 19.07.2006, 15:53 Uhr

Zu den Mitwirkungspflichten gehört, dass man sich kurzfristig meldet, nachdem absehbar ist, dass man arbeitslos werden wird.

Das ist in aller Regel der Fall bei Kündigung oder einige Wochen vor Auslaufen eines befristeten Vertrages.

Wenn er bereits seit einem Monat arbeitslos ist, hat er diese Mitwirkungspflichten verletzt. Welche Auswirkungen das hat, weiß ich nicht, aber ich vermute, er bekommt für diese Zeit keinesfalls ALG1 ob er deswegen eine Sperre bekommt?

Warum meldet er sich nich einfach arbeitslos?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie lang hat man zeit sich arbeitslos zu melden ?

Antwort von 3 mal mami am 19.07.2006, 15:55 Uhr

was weiß ich weil er den kopf in den sand gesteckt hat... erwird morgen sofort hin gehen dann sehen wir ja was die zu ihm sagen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie lang hat man zeit sich arbeitslos zu melden ?

Antwort von Jenny+Luca am 19.07.2006, 16:43 Uhr

er wird auf jeden fall eine sperre bekommen ..... wer sich nicht sofort meldet wenn er arbeitssuchend ist muss damit rechnen eine sperre zu bekommen..und da er ja jetz schon einen ganzen monat gewartet hat wird dsa amt natürlich fragen warum und wiso..und da es ja keine trifftigen gründe gibt... kann ich nur sagen : selber schuld ( sorry)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.