Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von harmony_ am 20.07.2006, 9:56 Uhr

Nach dem Studium

Hallo,

mein Studium geht ENDLICH dem Ende entgegen. Nun frage ich mich, was passiert, wenn ich nicht sofort eine Stelle kriege (keine Sorge, Bewerbungen werden gut geplant). Bin alleinerziehend, Studentin, habe einen Aushilfsjob - aber der endet am Tag der letzten Pruefung automatisch (wg. Studentenstatus).

Falls sich nun eine Luecke ergibt zwischen Abschluss und richtigem Job: wie finanziere ich mich in der Zeit? Ich nehme mal an, dass mein Kind weiterhin Sozialgeld erhaelt (jetzt auch schon), und ich selber muesste dann entsprechend ca. 600 Euro monatlich ranschaffen. Wenn ich keinen Job mit soviel Einkommen finde (ich wuerde auch putzen gehen, aber habe keine Ahnung, wieviel ich damit zusammenkriege), gibt es dann ergaenzende Hilfen vom Staat? ALG II?

Bin fuer jeden konstruktiven Rat dankbar.

Gruss,
harmony

 
3 Antworten:

Re: Nach dem Studium

Antwort von Lena_1977 am 20.07.2006, 11:27 Uhr

Hallo Harmony,

eine Putzfrau verdient in Großstädten und deren Randgebieten gute 10 € die Stunde - in der Putzkolone ist es wesentlich weniger.

Hast du schon mal an eine Zeitarbeitsfirma gedacht ?

Lena

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach dem Studium

Antwort von harmony_ am 20.07.2006, 21:48 Uhr

Danke, das werde ich in Betracht ziehen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach dem Studium

Antwort von speedy am 13.08.2006, 16:43 Uhr

Hi,

dein Studi-Job muss nicht zwangsläufig mit dem Tag deiner Prüfung enden. Bis zu 6 Monate nach Studienabschluß kannst du noch zu den gleichen Bedingungen wie als stud. Hilfskraft weiterbeschäftigt werden (auch außerhalb der Uni).
Auskünfte dazu bekommst du u.A. über deine Krankenkasse.

Gruß, Speedy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.