Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von conny32 am 07.08.2005, 13:38 Uhr

@ conny32

wir tragen nichts auf dem rücken unseres kindes aus, das mag jetzt vielleicht so ausgesehen haben. sind wir einer meinung über ein thema, was das kind betrifft, läßt sie meine ja auch zu. und sind unsere meinungen verschieden, bestimmt sie, denn sie hat ja sorgerecht und ich nur umgangsrecht.(war bissel ironisch, aber das kind ist nicht der leidtragende, denn ich halt für mein kind meinen mund und rechtlich hab ich ja eh nix zu melden da nur umgangsrecht).

ich darf sie jederzeit besuchen, nur mitkriegen tu ich sie nicht. sie begründet es mit der entfernung (100km) und dem alter (2), aber in wirklichkeit denk ich eher, daß sie ne glucke ist und ihr kind einfach nur nicht hergeben will.

lieben gruß, conny32

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.