kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von mamaselio am 21.03.2006, 14:09 Uhr zurück

Re: @mamselio wegen Rugby

Huhu Jacky,

das kann man in drei Saetzen nicht erklaeren.Ausserdem stecke ich selbst noch in den Kinderschuhen. Mein Mann ist fanatischer Rugby Fan (wir werden uns Mitte April ein Spiel in Lyon anschauen: Bourgoin gegen Biarritz...das ist der Preis den ich fuer ein paar Tage in der Provence zahlen muss uh uh)...

Wenn du Zeit und Lust hast schau mal hier:

http://freeweb.supereva.com/angelofree/rugby.htm?p

Was ich richtig klasse finde, ist dass die Gruppe immer im Vordergrund steht. Es ist der totale Gegensatz zum Einzelkampf. Jeder der 15 Spieler hat eine genaue Funktion, das Team funktioniert nur als ganzes, allein machst du nichts (daher wohl Grosszuegigkeit und Loyalitaet).
Im Fussball kann sich schon mal einer allein durchsetzen und zum Star werden...unmoeglich beim Rugby.
Interessant auch der Schwerpunkt Spebstdisziplin.Wenn du foulst bekommst du Aerger mit der Gegenmannschaft, voellig logisch, aber auch die eigenen Kollegen lassen dich links liegen. Du sollst ueberlegen, was du "boeses" getan hast.
Gerade liefen die Six Nations am TV, hab auch ein bischen geschaut. Man hoert den Schiedsrichter immer sehr gut. Er sagt oft beim Faulspiel "geh auf die Bank und denk 10 Minuten darueber nach was du getan hast".

Wie gesagt, ich stecke selbst noch mittendrin, aber bis Elio mal spielt hab ich ja noch ein bischen Zeit mich schlau zu machen. Fuer mich klingt das alles sehr interessant.

Gruss
Christiane

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht