*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von anja2207 am 20.03.2006, 21:10 Uhr

Umfrage Rauchen

Bin mal wieder neugierig. Wer raucht denn alles von euch?
Ich rauche schon viele Jahre. Und ich genieße auch meine Zigarette bei einem Kaffee im Cafe.


Anja und Robin

 
34 Antworten:

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von .Tanja. am 20.03.2006, 21:16 Uhr

Ich rauche! Und mein Mann raucht auch!
Aber wir rauchen weder in der Wohnung, noch im Auto. Meinen Kinder möchte ich das nicht antun, dass sie dem Rauch ausgesetzt sind!
Aber Kaffee ohne Zigarette geht ja mal gar nicht! ;-)

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von Diana am 20.03.2006, 21:19 Uhr

Ich rauche auch....auch schon viele Jahre....:-) Das schönste ist doch morgens lol einen schönen Kaffee und die Kippe:-)vorher werde ich nicht richtig wach.....

LG
Diana

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von LoveMum am 20.03.2006, 21:24 Uhr

Oh, eine normale Frage! Na da antworte ich doch auch :-)

Ich rauche seit 18 Jahren, bin nicht stolz drauf, schaffe es nicht, davon weg zu kommen. Ich gehe auf den Balkon zum qualmen, meine Jungs sollen nicht darunter leiden.

LG Heike

Wieso eine normale Frage???

Antwort von anja2207 am 20.03.2006, 21:25 Uhr

...

Bin überzeugter Nichtraucher! mT

Antwort von Nebelfee am 20.03.2006, 21:26 Uhr

wird wohl daran liegen, dass meine Mutter eine Dorfgaststätte betrieb und ich im Qualm aufgewachsen bin. Da hab ich genug inhaliert für 2 Leben.
LG
Simone

wow, dann bin ich ja die erste Nichtraucherin hier

Antwort von Babybubbi am 20.03.2006, 21:26 Uhr

Habe es Gott sei Dank vor 6 Jahren geschafft, davon wegzukommen, war nicht einfach, ist es auch manchmal heute noch nicht, aber ich bin heilfroh drüber. Ich finde nichts widerlicher, wenn Eltern ihre Kinder im wahrsten Sinne zuräuchern.
LG, Nicky

Re: Wieso eine normale Frage???

Antwort von LoveMum am 20.03.2006, 21:27 Uhr

Ich meinte, im Gegensatz zu dem was hier sonst seit Tagen abgeht. :-)

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von Leta am 20.03.2006, 21:29 Uhr

Ich rauche nicht und habe auch nie geraucht (Zigaretten). Allerdings gönne ich mir hin und wieder mal einen leckeren Zigarillo. Kommt so ca. 1x pro Monat vor. Aber den natürlich nicht auf Lunge ;)

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von cloonie am 20.03.2006, 21:30 Uhr

Ja ich rauche auch schon über 20 Jahre. Konnte und wollte es auch nie wirklich sein lassen. Aber ich rauche in der Wohnung.Und ich habe Kinder.
Meine Fenster sind aber immer gekippt.

lg
Susi

Re:auch Nichtraucherin

Antwort von dhana am 20.03.2006, 21:31 Uhr

Hallo,

ich bin auch Nichtraucher - mein Mann auch.

Der hat sogar wegen mir zum Rauchen aufgehört - ich hab ihm nämlich bevor ich wusste, das er raucht erzählt das ich Rauchen nicht austehen kann und finde das das ziemlich stinkt.
So verliebt wie er war hat er auch gleich aufgehört :-)

Aber ich kanns wirklich nicht riechen - ich find das so schlimm wenn ich essen geh und am Nebentisch raucht jemand - da schmeckt das Essen einfach nach Rauch.

Ich bin für viel mehr Nichtraucherbereiche in Gastätten oder so - es kann ja jeder Rauchen wenn er will - aber andere deswegen dem Rauch aussetzen muß ja nicht sein.

Steffi

ACHSOOOOO *g ot

Antwort von Anja2207 am 20.03.2006, 21:32 Uhr

xxxxxxxxxxxxxxxx

Re: Umfrage Rauchen und @.Tanja.

Antwort von agnes9999 am 20.03.2006, 21:32 Uhr

hallo anja,
ich habe so was von steuergeldern bezahlt, arbeitsplätze in der genussmittelindustrie gesichert, nichtrauchern auf ihr atemproblem mit augenbrauenhochzieh geantwortet, aber ich hatte auch bis zum 10.01.2004 immerhin 2,5 schachteln (täglich!!!) drauf. die letzte kaufte ich mir 9.30 auf dem Frankfurter Flughafen, rauchte noch 3 bis 10.00, dann ging es nach Georgia zu meiner tochter -rauchen unerwünscht-, schachtel in müllcontainer und nie wieder.

@tanja
nur zur neugierde, wo raucht ihr beim kaffee? mein mann würde selbiges auch gern tun, aber er "darf" nicht. wohnung ist zumindest passe und kaffee auf der terrasse bei fast noch winter?

euch allen liebe grüße agnes

Bin zwar nicht Tanja...

Antwort von LoveMum am 20.03.2006, 21:37 Uhr

... aber ich zumindest nehme glatt meinen Kaffeebecher mit auf den Balkon. Ich zittere mir zwar einen ab dabeiund von Genuß kann eigentlich auch keine Rede sein aber so ist das halt mit der Sucht... ;-)

LG Heike

Re: Bin zwar nicht Tanja...

Antwort von agnes9999 am 20.03.2006, 21:43 Uhr

ach heike, nach meinem posting ist sicher klar, dass ich weiß, was sucht SUCHT ist.... klar, im garten und so vertut es sich, aber im restaurant z.b. wird es mir schon zunehmend unangenehmer und ich will eigentlich kein militanter werden, bin aber auf dem besten weg *schrägfrag*

Re: Bin zwar nicht Tanja...

Antwort von LoveMum am 20.03.2006, 21:53 Uhr

Ich kann mir schon vorstellen, wie unangenehm der Qualm für ehemalige Raucher sein muß. Ich merke es selber sogar, wenn ich z.B. aus der Disco komme: Meine Haare, meine Klamotten, alles stinkt erbärmlich!

Ich kenne das ja nicht, weil ich, wie gesagt, nur auf dem Balkon rauche. Das ist echt widerlich.
Aber ich geh mir jetzt mal eben eine anzünden... ;-)))

LG Heike

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von rockzipfelchen am 20.03.2006, 21:55 Uhr

Guten Abend,

....auch ich rauche.....


Grüße, Ulli

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von Mamalena am 20.03.2006, 21:56 Uhr

Bin auch Raucherin und rauche auch in der Wohnung. Vorallem am Rechner rauche ich sehr viel.


Lena

ich auch*schäm*

Antwort von sindy 29 am 20.03.2006, 21:57 Uhr

hallo

bin auch seit jahren raucherin..wollte schon so oft aufhören,aber bekomme es nicht gebacken*g*
ich brauche die einfach.um streß abzubauen,oder nach ein kaffe,oder mal zwischendurch..
außer in der ss.da habe ich sofort aufgehört.aber ich konnte auch mit ein schlag,keine kippe mehr sehen.hat sich aber gleich nach der geburt geändert*g*
naja,geh mal eine rauchen*lol*
sindy

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von famisa am 20.03.2006, 22:02 Uhr

jep, bin auch raucher.
allerdings daheim nicht. da ist rauchfeie zone, wg. sohnemann.
im büro auch, außer im hinterzimmer in der enklave=tonstudio von meinem mann.
da gehn wir dann alle hin pofeln.

bin aber soweit, dass ich auf die tschick verzichten kann, wenn irgendwo nicht geraucht werden soll/darf/ich darum gebeten werde - bzw. da fang ich gar nicht an.

finde es auch fürchterlich, wenn bei geschäftlichen meetings geraucht wird.

aber zu einem guten glas rotwein oder einem bier oder auch anderem - da kann ichs nicht lassen...

lg mi

@agnes9999

Antwort von .Tanja. am 20.03.2006, 22:10 Uhr

Dann bin ich wohl ein bisschen härter im Nehmen als dein Mann.
Wie oben schon geschrieben, rauchen wir weder in der Wohnung, noch im Auto!
Bevor ich auf meine Zigarette zum Kaffee verzichte, frier ich lieber. Darum stell ich mich mit einer Tasse Kaffee in der einen und einer Zigarette in der anderen Hand auf den Balkon und genieße!
Ist im Winter zwar nicht so gemütlich wie im Sommer, aber was tut man nicht alles! :-)

Re: @agnes9999... noch was:

Antwort von .Tanja. am 20.03.2006, 22:15 Uhr

Ich hab dir weiter unten auch nochmal geantwortet! :-)

Um hier mal wenigstens etwas

Antwort von Urri11 am 20.03.2006, 22:17 Uhr

für einen Ausgleich zu sorgen....

NICHTRAUCHER (schon immer!) und mein Mann auch

LG Urri

Seit 3,5 J. Exraucherin und ich hoffe es bleibt so.

Antwort von mozi am 20.03.2006, 22:17 Uhr

Aber auch früher nicht in der Wohnung. Nur auswärts und auf dem Balkon haben wir geraucht. Männe raucht heut noch, aber nicht im Haus und nicht im Auto, wenn wir mitfahren. Ansonsten ist mir wurst, was er in "seinem" Auto macht. In "meinem" Auto wird jedenfalls nicht gequalmt.

Ich habe 18 Jahre lang geraucht. Im Schnitt ne Schachtel am Tag. Ich habe von jetzt auf gleich aufgehört und bisher nicht wieder angefangen. Ich bin mir aber sehr bewusst, dass wenn ich nur einen Zug wagen würde, ich sehr schnell wieder auf dem Pensum von einer Schachtel täglich wäre.

LG

@.Tanja.

Antwort von agnes9999 am 20.03.2006, 22:17 Uhr

gleich hart... auf der terrasse wird es nicht wärmer/kälter als auf 'nem balkon sein ;)

agnes999

Antwort von .Tanja. am 20.03.2006, 22:30 Uhr

Ach, ich dachte, ihm wär's zu kalt und er bleibt drinnen!
Falsch verstanden!

Re: Nach 17 Jahren Nichtraucher ! *schulterklopf* m.T.

Antwort von faya am 20.03.2006, 22:47 Uhr

wegen der Schwangerschaft beim ersten Kind vor gut 3 Jahren aufgehört und nicht mehr angefangen. Mein Mann raucht auch nur noch wenig und dann draußen.

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von maleja am 20.03.2006, 22:48 Uhr

Seit Mitte Januar habe ich keine mehr geraucht. Eben seit ich Bronchitis, bzw eben noch Husten habe. Kann auch nicht in einen Raum rein, in dem geraucht wird. Da ersticke ich fast.

Wenn ich wieder gesund bin (hoffentlich noch in diesem Leben), werde ich wahrscheinlihc mein Rauchverhalten wieder aufnehmen.
Ca 5 Zigaretten in der Woche. Samstags 3 und unter der Woche 2.

Halt, wenn ich abends weg bin zum BIer oder auch mal abends, wenn die Kids im Bett sind, draußen vor der Tür eine (jetzt im Sommer wirds bestimmt wieder mehr)

Aber vielleicht lasse ich es auch ganz sein. Mir wurde in den letzten beiden Monaten meine Lunge so richtig bewusst und wichtig.

Grüßle Silvia

sehr wechselhaft...

Antwort von brockdorf am 20.03.2006, 23:07 Uhr

von einer schachtel am abend (bei feiern etc.) über eine in der woche bis zwei monate gar nicht ist alles dabei.
muss nicht rauchen, mache es aber gelegentlich gern...

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von emmal j. am 20.03.2006, 23:10 Uhr

Nichtraucherin, schon immer, in der Jugend mußte man sich zwar das ein oder andere pflanzlich/chemische....siehe schwoba....aber echte Zigaretten, noch nicht eine einzige!


Mein Mann hat in der SS aufgehört, hats aber nicht durchgehalten *grrr* und raucht jetzt weniger und draußen.
Wohnung und Auto selbstverständlich rauchfrei.

Irgendwann will er es wieder versuchen.
*hoffdaßklappt*

lg!

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von CoolMan am 20.03.2006, 23:45 Uhr

bald 40 jahre jung und hatte nie eine ziggi in der hand und werde auch keine mehr in die hand nehmen. meine frau ist ebenso überzeugte nichtraucherin, hat auch noch nie geraucht.

Re: Umfrage Rauchen

Antwort von Tina78 am 21.03.2006, 7:43 Uhr

Überzeugte nicht Raucherin und werds auch nie werden, habe viele Raucher sterben sehen ( Krankenschwester) und muss sagen diesen grausamen Tod tu ich mir nicht an, aber wers will bite schön.

Gelegentlich tue ich es*g*,aber....

Antwort von Tathogo am 21.03.2006, 8:10 Uhr

...ich MUSS es nicht haben.
Manchmal reisst es mich,da rauch ich mal eine-zum Kaffee;o)) oder Abends wenn ich weggehe und ein Gläßchen Wein intus hab;o)

Ich bin also sowas was man als"Gelegenheitsraucher" bezeichnet....dafür qualmt mein Mann genug:o(....allerdings nie in der Wohnung.
LG
Tanja

Re: Gelegentlich tue ich es*g*,aber....

Antwort von Tina und Jordi am 21.03.2006, 8:22 Uhr

Nach fast 17 Jahren Rauchen habe ich es seit dem 17.7.2005 hinter mich gebracht und bin wahnsinnig stolz auf mich.
Nun müssen nur die angefutterteten Pfunde wieder runter!!!!!

Ich fühle mich viel besser und man richt auch besser!!!

@tina und jordi

Antwort von agnes9999 am 21.03.2006, 9:10 Uhr

du auch? och mensch, ich hab zwei kleidergrößen mehr seit dem nichtrauchen und, die kilos sind wie angestemmt *keinenspiegelmehrwill*
lg agnes

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.