kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 20.03.2006, 17:26 Uhr zurück

Nachtlicht im KiZi schädlich für die Augen !

In unserer Tageszeitung war folgender Artikel:

Trotz aller Angst vor Monstern und Gespenstern sollten Babys im Dunkeln schlafen, da nächtliche Helligkeit nach Forschungsergebnissen einer amerik. Universitäts-Augenklinik zu Kurzsichtikgkeit führen kann.

Die Wissenschaftler befragten die Eltern von 479 Patienten im Alter zwichen zwei und 16 Jahren zur Lichtsituation während der Nachtstunden.

Von den Kindern, die während der ersten 2 LebensJahre im Dunkeln geschlafen hatten war nur jeder zehnte Kurzsichtig, bleibt hingegen ein Notlicht eingeschaltet, sah bereits ein Drittel nicht mehr so gut, Herrschte während der Nachtstunden normale Raumbeleuchtung schnellte die Quote der Kurzsichtigen auf 55% hoch.

Die Häufigkeit der Weitsichtigkeit wurde nicht beeinflußt. Das könnte die Zunahme der Kurzsichtigkeiten der vergangenen Jahrzehnte erklären.

Das Augenlid ist vor allem für Licht höherer Wellenläng durchlässig. Aus Tierversuchen weiß man, daß der Augapfel lichabhängig wächt. EIn zu langer Augapfel ist aber die Hauptursache für eine Kurzsichtigkeit .

Quelle: Lexikon der rätselhaften Körpervorgänge, Piper Verlag

Was meint ihr dazu ?
Ob 479 Befragungen repräsentativ sind ?

Ich hatte wie mein Bruder auch ein Nachtlicht und wir sind beide kurzsichtig. Mein Mann und seine (vielen) Geschwister haben ohne Nachtlicht geschlafen und gute Augen.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht