*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lymue92 am 14.03.2019, 23:04 Uhr

Was kann ich machen?

Wie sind die anderen Eltern eingestellt?

Könnt ihr zeitnah einen Elternabend organisieren bei dem nicht nur alle Eltern erscheinen sondern aufstehen und für nen Lehrerwechsel plädieren?

Hier auch den Direktor dazu bitten und jemand von der Schulbehörde. Genauer Name fällt mir grad nicht ein.

Wenn 75 % der Schüler den Stoff nicht verstehen und das die gesamte Grundschulzeit landen sie auf der Hauptschule statt vielleicht Gymnasium. Da besteht auf jeden Fall Handlungsbedarf.

Auch Lehrer können ausgewechselt werden.

Aber die Eltern müssen an einem Strang ziehen.

Sonst bleibt für dein Kind nur der Schulwechsel. Allein erreichst du nicht viel. Hier gilt tatsächlich "gemeinsam sind wir stark".

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.