kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Birgit22 am 10.05.2014, 11:35 Uhr zurück

Re: Unterschied

Ich war sieben Wochen in einer Tagesklinik, also morgens kommen, und um 16 Uhr wieder gehen.
Ich kann jetzt nur spekulieren, und denke das es bei einem stationären Aufenthalt ähnlich abläuft, wie teilstationär. Intensivere Betreuung, und ein besseres Einstellen auf die Medikamente könnte ich mir denken.

Ich hatte für die 7 Wochen einen Therapieplan, mit ganz verschiedenen Dingen, den man allerdings auch bei Bedarf abändern konnte.
Es gab regelmäßig Gespräche mit dem Psychiater, und ich hatte einen pers. Betreuer, zu dem ich immer gehen konnte.
Eine Sozialarbeiterin war auch vor Ort, und zuständig für Behördendinge, Wiedereingliederung, Probleme am Arbeitsplatz usw.

Es gab Dinge, die fand ich sehr bescheiden, aber es gab auch Dinge die ich dort gelernt habe,die positiv waren, und die mir noch immer helfen.

Gruppengespräche, sowie Einzelgespräche standen oft an.
Haben mich richtig geschlaucht teilweise, aber eben bei den Einzelgesprächen habe ich sehr viel mitgenommen.
Es waren vor allem zwei Ärztinnen, die mir wirklich geholfen haben !

Mach Dir nicht so viel Sorgen !
Ich kenne es nur so aus der Klinik, dass alle immer bestrebt waren zu helfen. Auch Mitpatienten.
In keiner Klinik, oder bei keinem Arzt wo ich je gewesen bin, war das Personal so freundlich, hilfsbereit und nett, wie in der psychiatrischen Klinik.

Ich hätte im Notfall auch Nachts dort aufschlagen können.

Wenn Du noch was wissen willst, frag nur.
Ich denke bei den Therapien und Angeboten, sind die Unterschiede zwischen voll und Teilstationär nicht allzu groß.

Alles Gute für Dich !

Birgit

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht