Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von FrauFrosch am 21.11.2009, 10:51 Uhr

NACHTARBEIT...bin so aufgewühlt vom angeblichen Kindstod

da die gute ja schon gemailt hat die Ware sei unterwegs und es auch noch andere gibt die nichts bekommen haben, gehe ich davon aus die Dame lügt.

Ich würde ihr eine Mail senden und ihr mein beileid wünschen aber denoch auf die Rücküberweisung des Geldes oder auf sofortigen Versandt der Ware bestehen.

Für mich ist das nur einen Ausrede. Mich macht sowas so sauer.
Und es gibt mit Sicherheit solche Menschen die sowas erfinden. Auch hier kommen von Zeit zu Zeit Postings in denen steht das ein Kind oder der Mann gestorben ist. Und oft stellte sich raus des es ein Fake war. Es gibt leider so geströte Leute....und man kann nur hoffen das sie nie in die Lage kommen wirklich ihr Kind zu verlieren.....den das ist das schlimmste was einen passieren kann.

grüsse
Tanja

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.