Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Schwoba-Papa am 15.12.2004, 11:21 Uhr

Für mich als Alleinerziehende.......

Nicht das ich unsensibel wäre oder kein Mitleid mit ausländischen Kindern (wir haben auch eine Patenschaft) aber da hätte ich massive Bedenken :

Weil es nicht auszuschließen ist das dann ein Adoptionsimport stattfindet und
in der 3. Welt Adoptionskinder gezeugt werden, um sie zu verhöckern.

Ich denke diesen "Bedarf" können wir intern stillen, vielleicht werden dann Babyklappen ausgebaut und Schwangerschaftsabbrüche weniger.

Grüßle

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.