kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Suka73 am 13.12.2010, 14:24 Uhr zurück

Re: @tina14

ich denke, dass es irgendwann mal zu einem Problem kommt, wenn es um die zeitliche Erfüllung einer Aufgabe geht, da kann das Kind dann noch so fit und schlau sein. Aber wenn es z.B. Rechenaufgaben, die in einem zeitlichen Rahmen erledigt werden müssen, nicht schafft, weils zu langsam ist - DANN wirds eben kompliziert.

Zu Dir, Lerohe, gerade weil wir uns ja auch persönlich kennen und Du selbst sagst, dass dieses "Langsamsein" sich bei Euch schon seit langem durch ziemliche viele Bereiche zieht, würde ich tatsächlich einfach mal abklären lassen, WARUM das so ist... das hat ja nichts damit zu tun, dass R. "bekloppt" ist... Du kennst R am längsten, die Lehrerin hat täglich mit ihm zu tun - der Kinderarzt nicht. Ich ebenfalls nicht, könnte das ebenfalls nicht objektiv beurteilen. Du und die Lehrerin sehen da ein Problem, allein schon meiner eigenen Ruhe wegen würde ich da tatsächlich einfach mal ne Untersuchung in Erwägung ziehen. Wenn nichts bei rum kommt, na um so besser.

LG Sue

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht