kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von gasti75 am 17.03.2013, 21:31 Uhr zurück

Re: Wohin mit dem "Grenzfall"?

Mit den auditiven Wahrnehmungsstörungen braucht er besondere Vorraussetzungen, also Teppich in der Klasse besonderen Sitzplatz etc, wenn das die normale Schule leisten kann in der Inklusionsklasse , würd ich ihn dorthin schaffen, grad wenn er vom Intellekt soweit ist.

Mein Sohn ist auch ein "Ohrenkind" , wäre die Hörstärke ein paar % schwächer gewesen wäre in seinem Klassenraum auch Teppich verlegt worden, so hat er einen Ohrenplatz, an dem er das schlechte Ohr gut ausgleichen kann, keiner hat ein Prob damit dass er eben nicht wie die anderen den Platz wechselt, Kids sind sozialer als man denkt wenn sie Bescheid wissem

lg
gasti

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht