kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von andreal am 31.08.2007, 12:00 Uhr zurück

Re: Was wäre wenn.....????

hallo,

ich glaube, dass viel vorgebliche langeweile den kindern eingeredet wird.

tatsächlich kenne ich eigentlich kein kind, was sich in der schule langweilt. ich habe an verschiedenen gs'en in der koop gearbeitet (ich bin förderschullehrerin) und die sensibilität für gut begabte kinder war bei allen kindern vorhanden. kinder, die weiter als ihre klassenkameraden sind, genießen eher eine sehr herausragende stellung (gerade an der gs), und viele möchten mit ihnen befreundet sein.

die kinder, die klassen übersprungen haben, langweilen sich schon gar nicht mehr.

ihr dürft einfach die erfahrung der gs-kollegen nicht unterschätzen. die machen in der regel ihre arbeit ausgesprochen gut und wissen genau, welches kind manchmal welche zusätzlichen aufgaben machen sollte.

ob vierjährige mit siebenjährigen zusammen lernen können, sei eine andere fragestellung und nicht in diesem zusammenhang zu sehen.

ich persönlich denke nicht, da schulfähigkeit auf den drei säulen kognitive, emotional-soziale und motorische entwicklung gleichberechtigt steht und eine zeitfenster von 3 jahren erscheint mir dafür zu hoch.

lg

andrea

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht