kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 31.08.2007, 16:17 Uhr zurück

Re: Was wäre wenn wir auch mal Langeweile aushalten würden?? (Achtung lang)

Schule früher war auch nicht besser, vielleicht sogar schlimmer. Aber ich denke mal es wurde weniger gemotzt, vielleicht gab es ja auch nicht diese Möglichkeit des Austausches mit völlig Unbekannten, sondern es geschah nur im Freundeskreis. Aber Fakt ist, dass man im Leben einiges Langweilige durchstehen muss und es trotzdem tut. Mein Sohn hat auch schon über Langeweile in der Schule geklagt und bei näherem Nachfragen hat sich dann durchaus rausgestellt, dass NICHT der ganze Unterrichtsvormittag langweilig war. Vielleicht einfach eine Frage der Sichtweise: ISt das Glas halbvoll oder halbleer? Ich versuche, das Positive an der Schule zu sehen. Das, wo es funktioniert, wo ich die kleinen und großen Erfolgserlebnisse der Kinder (und Eltern) sehe und wo ich meine Arbeit gut mache.
Auch ich muss Aufgaben ausführen, die ich langweilig finde, putzen, waschen, bügeln. Das Leben ist nicht nur Spaß und Action. Sondern ganz normal eben. Keine Angst, ich weiß, was die Folgen von dauernder Unter- bzw. auch Überforderung sein können. Mir geht es jetzt nur um den Aspekt Langeweile.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht