1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kacenka am 12.05.2021, 13:10 Uhr

Vorbereitung auf die Schule

Zahlen und Buchstaben schreiben ist erst in der Schule dran, das braucht er vorher nicht üben. Falls er von allein sehr wenig malt und zeichnet, ist es vielleicht gut so Ausmalhefte oder Schwungübungen zu machen, freies Malen fördern. Die richtige Stifthaltung ist wichtig, darauf kann die Lehrerin dann nicht mehr so achten.
Zählen bis zehn reicht - also kann er eine Menge an Gegenständen in dem Bereich richtig feststellen? Wieviele Brötchen kaufen wir, wieviele Tomaten, Gurken. Das kann man gut im Alltag mitüben.
Ansonsten sind es eher so Dinge wie Selbständigkeit (zügiges An- und Ausziehen, seine Sachen in Ordnung halten und nichts irgendwo liegenlassen, Hygiene, mit Messer und Gabel ordentlich essen, die Erzieherin oder Lehrerin um Hilfe bitten, wenn man ein Problem hat) und soziale Kompenzen (ein Erwachsenengespräch nicht einfach unterbrechen, sondern warten, bis man "dran" ist, Anweisungen zuverlässig befolgen, Konflikte unter Gleichaltrigen gewaltfrei lösen wollen, sich in der Gruppe einordnen können), die sehr wichtig sind. Konzentration ist auch sehr wichtig - zuhören können.
Du kannst fragen mit welchem Buchstaben ein Wort beginnt um das Gehör dafür schon mal zu schulen. Oder wieviele Silben die Wörter haben. Dann - was in dem Alter auch total nützlich und bei den Kindern oft sehr sehr unterschiedlich gut entwickelt ist ist das erzählen - also ein Erlebnis mit eigenen Worten wiedergeben oder eine gehörte Geschichte. Das kann mein Großer immer noch nicht besonders gut und der geht shcon in die vierte Klasse.
Buchstaben und Zahlen vorher schon schreiben beibringen ist eher kontraproduktiv - die Lehrerin will es nachher evtl. ganz anders haben. Wenn er es von sich aus macht, ok, aber sonst? Vorgreifen finde ich eher ungünstig, da verliert man eher was aus dem Blick wo nachher dann vielleicht gar nicht mehr so viel Zeit für ist.
In dem Alter machen sie aber noch mal viele Fortschritte, das kann man sich vorher gar nicht so vorstellen. Ich hatte auch z. B. Bammel, wie mein Kleiner wohl beim Mittagessen das Tablett zum Tisch tragen wird, aber er scheint es ganz gut hinzubekommen...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.