kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sonnenwunder am 05.02.2006, 14:28 Uhr zurück

Re: Ein Junge bei Mädchenfeier

Hallo!
Jonas spielt auch fast nur mit Mädchen.
Auf den Mädchengeburtstagen seiner "Weiber" ist er dann meistens auch der einzige Junge *zwinker*.

Meistens ist das aber kein Problem.Bockig ist immer mal ein Kind.
Ich würde es vielleicht gar nicht davon abhängig machen, daß er der einzige Junge war.

Wenn er wieder so ist, einfach ganz locker angehen und sagen, daß er gern eine Pause machen kann und dann ja wieder mitmachen kann, wenn er Lust hat.Wenn er aber lieber 1 h am Rand rumglangweilt ist das seine Sache, oder?
Je mehr Aufsehen man um so einen "Spielverderber" macht, desto mehr Macht bekommt er doch über das ganze Geschehen.

Nicht mehr einladen fände ich TOTAL schade und unangemessen!!!!

Wenn sich die Freundschaft Deiner beiden aber weiterhin so entwickelt, dann ist zwar schade, aber eine Chance sollten sie schon noch haben.
Und dann könntet ihr wirklich mal klären, ob sie überhaupt noch Lust haben miteinander zu spielen.Oder mal eine zeitlang Pause machen?

Liebe Grüße
Sonja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht