kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 02.06.2008, 9:33 Uhr zurück

Re: @Anda

Was Du zum Sprung schreibst, sehe ich trotz positiver Erfahrung mit dem Springen genauso, weil ich mittlerweile auch einige Fälle kenne, wo der Sprung gescheitert ist.

Wir haben z.B. bei Nr.1 6 Monate überlegt, ob das richtig ist und sein muss.

Hinzukommt im konkreten Fall , dass das Kind ja nicht von 1 nach 2 , sondern eigentlich von 1 nach 3 springt und also jetzt den Stoff der 2.Klasse weitestgehend komplett beherrschen müsste, denn es wird ja kaum noch neues vermittelt.

Weiterhin müsste es schnell, sicher in Schreibschrift schreiben, die Lernwörter beherrschen, denn in der 3.Klasse zieht das Tempo ja doch deutlich an. Gerade was Schreibmenge und Schreibgeschwindigkeit anbetrifft, liegen Welter zwischen einer 1. und einer 3.Klasse.

Und was nützt ein Sprung, wenn Kind dann ewig zu Hause nacharbeiten muss, da kann ich mir schöneres für das Kind vorstellen.

Allerdings habe ich den Eindruck, dass eine kritische Meinung zum Sprung in diesem Fall nicht gerne gehört werden will.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht