Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Sakra am 28.07.2011, 20:39 Uhrzurück

Re: Carlas Theorie

verbote in dem sinne kenne ich von zuhause auch nicht, es wurde höchstens eingeschränkt.

mein junior hat uneingeschränkten zugang zu süssigkeiten, aber er fragt, ehe er sich was nimmt.
cola darf er trinken, nur nicht so oft, aber da gehts mir um den zuckergehalt, ich mag das zeug auch nicht. aber er trinkt mal ein glas, ansonsten bestellt er sich lieber was anderes.
TV und nintendo schränke ich etwas ein, sonst würde er den ganzen tag davor hocken, zumindest wenn schlechtes wetter ist.
aber da er sehr sportlich aktiv ist, ist es im prinzip nicht schlimm.
zum MC gehen wir auch 2 mal im monat und geniessen einfach den geschmack und die hemmungslose völlerei, dafür koche ich sonst immer sehr gesund und ausgewogen.

ich sehe da auch keinen zusammenhang zwischen dem vorleben in der kindheit und der späteren entwicklung.

wenn natürlich in manchen familien von früh bis abend TV läuft, MC doof zur hauptnahrungsquelle wird, dann könnte ich mir das schon vorstellen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten