10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von barnie am 25.02.2012, 9:44 Uhr

Wohin mit dem Handy?

Hallo miteinander,

wo verstaut euer Kind das Handy, wenn es ohne Jacke, ohne Rucksack oder ohne sonstigem unterwegs ist, wo man das Handy hätte rein tun können?
Einfach nur in die Hosentasche, da kann man es doch ganz leicht verlieren (wenn es z.b. rauß rutscht)!
Weil mit einem Bauchgurt/Gürteltasche lauft doch heutzutage kein Kind mehr rum?


barnie

 
18 Antworten:

Mein Sohn hat sein Handy immer in der Hosentasche.

Antwort von 77shy am 25.02.2012, 9:49 Uhr

MfG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wohin mit dem Handy?

Antwort von dhana am 25.02.2012, 9:51 Uhr

Hallo,

also meines hab ich in der Hosentasche - das rutscht da auch nicht raus. Ich hab aber kein Smartphone, sondern ein kleines Ei.
Mein Sohn hat es ebenfalls meist in der Hosentasche - da muss man dann eher aufpassen, wenn die Hose zum waschen kommt - rausrutschen tut auch das nie - er hat ebenfalls kein sehr großes Handy, sondern eines mit dem man halt "nur" telefonieren kann.

LG Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wohin mit dem Handy?

Antwort von bea+Michelle am 25.02.2012, 10:20 Uhr

meine hat es , wenn sie es mal mitnimmt in der hosentasche

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wohin mit dem Handy?

Antwort von Strudelteigteilchen am 25.02.2012, 11:05 Uhr

Ich finde die Hosentasche schon wegen der Strahlung etwas unglücklich - so nah an Organen, die doch recht strahlungsempfindlich sind.

KindKlein hat das Handy zu 95% im Rucksack oder in der (mit Reißverschluß verschlossenen - ich habe auch Angst vor dem Rausfallen) Jackentasche. Wenn beides partout nicht geht, dann kommt es an das Regieband, an dem auch die Schlüssel hängen, und das kommt um den Hals.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wohin mit dem Handy?

Antwort von Fredda am 25.02.2012, 11:08 Uhr

Ich habe jetzt beim Waschbär auch noch die ewall Hüllen fürs Handy bestellt, weil Kind groß es halt doch immer wieder in die Tasche steckt (und Herr Fredda seins sogar in die Brusttasche ).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

"Verstrahlte Eier!" nehmt ihr in Kauf?

Antwort von Henni am 25.02.2012, 11:52 Uhr

Hallo ich schreibs deshalb so platt hin, weil der Begriff verstrahlte Eier nun bei mri in der SChule schon feststehend ist *g*... Leute, dieStrahlung ist VORHANDEN und messbar, wie kann man denn da sein Hand an die Hoden packen??? DAS ist nun echt mit der ungünstigste PLatz!!! Ich kann keine Daten liefern, aber wir hatten mal eine Experten ind er SChule und der hat uns da aufgeklärt welche Strahlungsmengen allein in einer Schulklasse bei ausgeschlateten Handys in allen SChultaschen und Hosen rumschwirrt...Junge Junge... keien Wunder, dass die Hälfte aller Kinder Kopfschmerzen und Konzentrationsschwieirgkeiten hat!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wohin mit dem Handy?

Antwort von AndreaL am 25.02.2012, 11:54 Uhr

Nirgendwohin

Ach was Mama, wozu brauch' ich denn'n Handy?

Vielleicht nimmt er es ja irgendwann mal mit und hat es an und auch aufgeladen, wenn er ne Freundin hat. Vorher stehe ich da auf verlorenem Posten .

LG

Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Eben nicht.

Antwort von Fredda am 25.02.2012, 12:25 Uhr

Deswegen SOLL er es nicht in die Hosentasche tun, aber ab und zu passiert es ihm. Und deswegen hat er die Tasche. Es soll mit der Tasche in den Rucksack und meistens ist es da auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hmm... das ist aber nicht erwiesen und eher im Bereich des Unwahrscheinlichen (link)

Antwort von AndreaL am 25.02.2012, 12:31 Uhr

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,351378,00.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

aber GRAD in dem Beitrag

Antwort von Henni am 25.02.2012, 12:48 Uhr

wirds mir gruselig...warum soll denn wohl überhaupt so eine Untersuchung gemacht werden wenns doch alles harmlos ist? Und die ganzen "zur Zeit" und "wahrscheinlich" etc Formuliereungen...also neee, ich bin da sehr misstrauisch! Die Leute rennen zur Bioresonanztherapie, und vertrauen da auf Schwinungen etc und tragen dann munter ein Gerät in der Hosentasche, dass unentwegt Funkkontakt ermöglicht...aber VÖLLIG HARMLOS sein soll...neneeeeeeeee

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich glaub' auch nicht an Bioresonanz ;-)...

Antwort von AndreaL am 25.02.2012, 12:57 Uhr

Nein, ich habe keine Ahnung, WAS richtig ist.

Aber mir war das eben einen Tuck zu hysterisch, deswegen der Einwand. Und untersucht wird es eben, weil so viele so hysterisch sind (bedingt vielleicht durch die ersten Handys mit dieser enormen Abstrahlung).

LG

Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wohin mit dem Handy?

Antwort von kartoffelmaus am 25.02.2012, 13:10 Uhr

ich habe so etwas bestellt,
http://www.amazon.de/gp/product/B0037CDRZI/ref=oh_o00_s00_i00_details

das geht an die Hosenbundschlaufen dranzuklicken ,ist mit Klettverschluss und hat noch ein RV Fach für Kleingeld.

da nutzt unser Sohn immer ,geht supi.

VG Kartoffelmaus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Kartoffelmaus: sieht gut aus!

Antwort von kanja am 25.02.2012, 13:35 Uhr

Hallo,

bisher hat nur meine Tochter ein Handy, und die hat immer zumindest eine kleine Umhängetasche dabei.

Wenn mein Sohn auch ein Handy braucht, kommt ich sicher auf dieses Teil zurück. Danke für den Tipp!

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: http://www.mobile-bags.de/Handytasche

Antwort von sasu am 25.02.2012, 13:42 Uhr

ist für jeden Geschmack was dabei....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und "verstahltes Hirn" ?

Antwort von SkyWalker81 am 25.02.2012, 14:20 Uhr

Nein, mein Sohn hat das Handy nicht "am Körper", aber auch höchst selten am Ohr, weil er es nur in Notfällen (Bus verpasst etc.) nutzt.
Sonst ist es in der Schultasche.

Was mir da mehr Sorgen machen würde: wenn mein Kind ständig damit telefoniert; Strahlen im Hirn sind sicher nicht besser als am Hoden.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

..es lebe die Cargohose... - LG Antje

Antwort von Antje&Tim am 25.02.2012, 16:19 Uhr

oT

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es ist und bleibt NICHT eindeutig geklärt...

Antwort von Astrid am 25.02.2012, 16:20 Uhr

...ob Handystrahlung schadet. Es gibt Studien und Gegenstudien. Es gibt auch seriöse Untersuchungen, die sagen, dass man das Gerät möglichst nicht am Körper tragen sollte, weil Risiken erstens immer noch nicht ausgeschlossen werden konnten und es zweitens auch tatsächliche Hinweise auf erhöhte Gesundheitsgefahren gibt. Handys strahlen teilweise sehr stark, vor allem bei schlechtem Empfang setzen die meisten automatisch ihre Leistung herauf.

Vielleicht kann Dein Kind das Handy ausgeschaltet mit sich führen und nur gelegentlich kurz anmachen, um zu gucken, ob eine Nachricht eingegangen ist. Meine Tochter macht das auch so, sie ruft mich z. B. zurück oder simst zurück, wenn sie sieht, ich wollte sie erreichen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wenn mein Sohn ohne alles unterwegs ist heißt das er bleibt im Ort

Antwort von Birgit67 am 26.02.2012, 11:52 Uhr

und dann braucht er kein handy sondern nur eine Zeit wann er zu Hause sien muss.

'ansonsten wenn er Unterwegs ist braucht er ja Fahrkarte und Geldbeutel und andere Dinge - da hat er dann einen Rucksack dabei und da ist dann wenn er es nicht vergisst sein handy drin - aber auch da zählt die Zeit wann er zu Hause sein muss.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

13-jährige und die Handys

Hallo, unsere 13-jährige hat ein gut funktionierendes Handy von Samsung. Jetzt kommt sie doch tatsächlich auf die wahnwitzige Idee, sie bräuchte ein Neues. Sie hat sich in dieses Samsung Galyxy verguckt. Nur kostet dies schlappe 290,-- Euro. Die wollen wir natürlich nicht ...

von Katze1509 06.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Handy

Handy

Hallo, mein Sohn ist 9 und möchte jetzt unbedingt ein Handy. Er wird im Januar 10. Nächstes Jahr steht der Schulwechsel bevor und alle seine Kumpels (hier im Ort ist es wohl wirklich so üblich) haben zum Schulwechsel ein Handy bekommen. Ist das wirklich notwendig? Ich ...

von Pia78 25.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Handy

Hilfe aber OT...versuche Musik aufs HAndy zu laden

Habe ein Lied bei amazon gelauft und nun soll es auf Handy...aber der labert echt nur Fachchinesisch...ich habe eine Samsung und dazu hat sich so eine Software (Samsung PC Studio) dann da angezeigt...aber die redert nur Faschsprache...also zB Keien Antwort vom Gerät da es sich ...

von Henni 17.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Handy

Handyfrage

Hallo, mein Sohn wird dieses Jahr 13 und soll sein erstes Handy bekommen. Er wünscht sich ein LG mit Touch. Wir haben uns jetzt mal das LG GS290 ausgesucht. Kennt sich jemand da mit aus? Wie stellt man denn da die Internetverbindung aus? Geht das überhaupt? Ich weiss nicht ...

von ellija 06.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Handy

Wessen Kind hat kein Handy?

Guten morgen! Ist mein Sohn der Einzige der mit 11 noch KEIN Handy hat? Er selbst hat noch nie gesagt, dass er eins braucht oder will auch nicht als wir darüber geredet haben, er meint das braucht er nicht und es stört ihn nur oder er verliert es.... Wir wohnen ländlich und ...

von Riedteufel 05.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Handy

Handy OHNE Spiele, Internet, Ortung & Co gesucht - Tipps?

Hallo ihr alle, ich bin auf der Suche nach einem einfachen Handy, mit welchem nur telefoniert werden kann. Keine Spiele, keine Ortung, kein Internetzugang, etc. Dieses soll für meine Tochter sein. Könnt ihr mir da was ...

von Millefleurs 11.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Handy

Handy - welches???

Hallo zusammen, bin lange nicht mehr hier gewesen.... Also, meine 10-Jährige wünscht sich ein Handy. Bisher brauchte sie keins, war auch nicht scharf drauf, aber so ganz plötzlich dann doch... (wohl auch, weil sie und ihre Freundin die einzigen sind, die keins haben). ...

von Jayjay 20.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Handy

Handy

Meine Tochter wird wohl zum 10 Geburtstag ein Handy bekommen. Was soll man da nemen,einVertragshandy oder mit Karte? Und wie ist das mit den kosten. Ist es besser wenn das Kind das selber mit Taschengeld finanziert,oder die Eltern? Hab da gar kein Ahnung wie das so ...

von rega 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Handy

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.