Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bava am 11.01.2020, 16:44 Uhr

Namen zu häufig?

Hallo
Wir leben im Bayrisch-Schwaben. Emil kenn ich bei uns im Dorf keinen und auch in den Schullaufbahnen meiner Jungs ist keiner bekannt. Levi kenne ich ebenfalls keinen, weder im Dorf noch in den Schulen meiner Jungs ist uns bisher einer begegnet.
Mein Mann ist Erzieher und hatte bisher keinen Levi in seiner Einrichtung, dafür aber einen Emil.
Insgesamt finde ich die Bilanz ziemlich gut.
Zu Emil fällt mir ein das der ursprüngliche Michel aus Löneberga von Astrid Lindgren, Emil hieß. Allerdings war das wohl für Deutschland damals zu "unspektakulär" und es wurde ein Michel draus gemacht.
Mir persönlich gefällt Emil besser als Levi.
Ach und zu Levi weiß ich das vor 19 Jahren eine Freundin ihren Sohn so nennen wollte nach einem bekannten Eishockey Spieler. Bei meiner Freundin wurde es damals aber spontan im Kreißsaal ein Nils.
Liebe Grüße
Bava
Beruflich

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.