Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Katinka1974 am 09.02.2009, 20:47 Uhr

Baby schläft nicht allein ein - muss immer getragen werden

Mein erster Gedanke beim Lesen war: "Oh Gott! Das kenne ich..."
Bei meinem 3. Kind (jetzt 10,5 Monate alt) ist es ganz genauso, wie ihr es beschreibt. Er war auch ein KS-Kind mit schwierigem Start (3 Tage Kinderklinik ohne Mama) und er brauchte super-viel Nähe (jetzt auch noch).

Er schlief nur im Tragetuch, dann lange Zeit mit mir alleine im großen Ehebett (mein Mann hat sich freiwillig ausquartiert, da er einen leichten Schlaf hat), ich hab mich mit ihm zusammen um 19.30 Uhr ins Bett gelegt und bin oft mit ihm zusammen eingeschlafen... So hab ich den ganzen Sommer verbracht.

Ich weiss, dass es super anstrengend ist, aber die Zeit wird irgendwann rum sein. Komischer Weise habe ich jetzt bei meinem 3. Kind die Geduld, es einfach auszuhalten (allerdings muss ich im Moment auch noch nicht arbeiten....) Meinen 1. Sohn habe ich z. T. durch Erschöpfung und z. T. aus Unwissenheit irgendwann schreien lassen. Das tut mir im Nachhinein so leid, dass ich mir geschworen habe, dass ich das nie wieder mache!! Wenn mein Kleinster die Nähe braucht, bekommt er sie auch.

Mittlerweile schläft er abends alleine in seinem eigenen Bett ein (das steht bei mir direkt am Elternbett) und wenn er nachts aufwacht, hole ich ihn zu mir. Er kommt dann zwar auch 3 - 4 mal die Nacht und will mich als Nuckel gebrauchen - aber das ist ein anderes Thema zum Glück ist er nur noch ganz selten mal längere Zeit am Stück nachts wach, aber das geht schon irgendwie. Er macht zur Zeit einen Schub, so dass es auch schlimmer ist als sonst. Und wenn der rum ist, versuche ich ihn immer weiter zu "entwöhnen".

Ich kann Euch leider keinen wirklichen Tipp geben, aber ich wünsch Euch ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.