Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von sunnydani am 08.02.2018, 14:15 Uhr zurück

Re: Eure Erfahrungen sind gefragt, letzter Clomi Versuch..

Hallo,

also bei mir war der Eisprung auch mit Clomi-Stimulation immer eher spät.
Ich wurde schon einmal schwanger mit Hilfe von Clomifen.
Im dritten Zyklus damit wurde ich schwanger, hatte meinen Eisprung in diesem Zyklus aber auch erst an ZT 17.
Mein Sohn wird jetzt im Februar schon 4 Jahre alt und jetzt üben wir für ein Geschwisterchen.
Da es auf natürlichem Wege, aufgrund meiner Hormonwerte, wieder nicht klappt, brauchen wir erneut eine Hormontherapie.

Jetzt bin ich wieder in meinem ersten Clomi-Zyklus. Habe es auch von ZT 5-9 genommen und war am ZT 9 zur ersten Ultraschallkontrolle. Da war erst ein Follikel 10 mm groß. Mein FA hat gemeint, es dauert eben wieder seine Zeit.
Dann war ich diesen Montag an ZT 15 erneut bei der US-Kontrolle. Da waren zwei Follikel zu sehen, einer 16 mm, der andere 17 mm.
Und gestern war ich noch einmal zur Kontrolle und da war einer groß genug für den Eisprung, der andere ist etwas kleiner geblieben.
Somit wurde gestern an ZT 17 der Eisprung mittels Spritze ausgelöst.

Also kann schon sein, dass es bei dir einfach länger dauert. Mein FA meint, manchmal muss man Geduld haben.
Ich drück die Daumen, dass es noch zu einem Eisprung bei dir kommt.

Alles Liebe,
Dani

Kinderwunsch-Infos

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an sunnydani   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

2. Clomifenzyklus ohne Eisprung und nur 19 Tage...

ich habe gerade meinen 2. Clomifenzyklus hinter mir. Der erste war ganz anders als diesmal. Ultraschall am ZT 11: 2 Follikel aber nur 6mm, nächster US am Tag 14: immer noch nicht sprungreif, nur geringfügig gewachsen. Daher meinte mein FA, es würde wohl nichts mehr. Tatsächlich ...

xinghu   07.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

KiWU, Clomifen + Ovitrelle + Utrogest

Hallo ihr Lieben :) Da ich bisher keine aktuellen Threads mit genau DIESEM Thema gefunden habe, habe ich mir gedacht ich fange einfach mal an. Und zwar würde ich mich riesig freuen, wenn sich hier einige die aktuell auch in Hormonbehandlung sind hier zusammen kommen, sich ...

Janina1412   05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

2. Clomifen-Zyklus ganz ohne Wirkung?

Hallo zusammen, ich wollte mal wissen, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Zur Vorgeschichte: Mein Sohn kam durch Clomifen zustande, im ersten Clomi-Zyklus, Eisprung erst am 24./25. Zyklustag. Jetzt basteln wir an Kind drei. Mein erster Clomizyklus war TOTAL ausgeprägt. ...

xinghu   02.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

3.te IUI Clomi und weitere Medis..

Hallo Zusammen! Bin nun bei meiner dritten IUI. Die war so angenehm, hatte keinerlei Schmerzen :) Hatte vorher 1/2 Clomi 5 Tage ab Zyklustag 5 genommen und dann mit Ovitrelle ausgelöst. Nun nehme ich Progesteron intra vaginal bis .. die Blutung evntl einsetzt.. Und ...

Evelinne   26.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

Clomifen

Hallo zusammen Wer von euch nimmt clomifen und in welchem ÜZ har es geklappt? Ich nehme es da 1 Eileiter zu ist. Juni war EL Spülung dann im Oktober sofort Schwanger. Leider in der 8 SSW eine Fehlgeburt
zweifachmama14   22.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

Clomifen

Hallo ich habe zum ersten Mal in diesem zyklus clomifen bekommen. Die sollte ich vom 4-8. Zyklustag nehmen. Am 12. zyklustag wurde der eisprung mit einer spritze ausgelöst und dann sollte ich ab 15. Zyklustag jeweils 2 famenita vaginal abends einnehmen. Gestern machte ich einen ...

Julie2018   21.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

clomifen-zyklus- einnistungssymptome?

Hallo... ich weiss dass es nicht viel bringt, wollte aber doch mal nach euer Meinung fragen. Ich habe diesen Zyklus Clomifen genommen, mein Eisprung war vermutlich Samstagabend, da ich bereits von Mittwoch bis Samstag Nacht eine Art Mittelschmerz hatte, laut US waren die ...

xinghu   04.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

Clomifen - früher Eisprung?

Hallo zusammen! Ich befinde mich in meinem ersten Clomifenzyklus, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich anfangen sollte, ohne meine Regel gehabt zu haben (die Periode ist nach langer Stillzeit noch nicht wieder gekommen). Man kann also gar nicht sagen, an welchem Tag ich ...

xinghu   28.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

Wer musste auslösen und clomi ect

Guten Abend Ihr Lieben, Ich hab Clomi schon mal genommen aber ohne auszulösen. Jetzt in diesem ganzen neuen Prozess und neuem Arzt, meinte er auslösen sei am Besten um den ES auch nicht zu verpassen. Ich hab mir am Donnerstag die Spritze gesetzt (abends gegen 20Uhr) und ...

Tanchen88   16.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
 

Clomifen aber kein Follikel ....Ovutest aber positiv

Hallo.... evt kann mir jemand helfen. Ich nehme im 3 Zyklus Clomifen ....Tag 5-9 je 1 Tablette. Beim Ultraschall am ZT 12 wurde nichts gefunden...nicht ein Eibläschen...alles leer.. die Ärztin hat echt gesucht. An ZT 13 hatte ich mittags und abends einen fett positiven ...

spikey2705   03.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung
Mobile Ansicht