*
Kinderwunschbehandlung

Kinderwunschbehandlung

 

Geschrieben von Evelinne am 26.01.2018, 11:47 Uhr

3.te IUI Clomi und weitere Medis..

Hallo Zusammen!

Bin nun bei meiner dritten IUI.
Die war so angenehm, hatte keinerlei Schmerzen :)

Hatte vorher 1/2 Clomi 5 Tage ab Zyklustag 5 genommen und dann mit Ovitrelle ausgelöst.

Nun nehme ich Progesteron intra vaginal bis .. die Blutung evntl einsetzt..
Und morgen muss ich mir nochmal Ovitrelle spritzen, weil meine Hormone zu schwach in der zweiten Zyklushälfte sind.

Echt Wahnsinn..

Nehme zusätzlich täglich Femibion.

Und ja..
Jetzt hilft nur ablenken...
Sonst dreht man wieder durch vom Hibbeln :)

Wie ist das denn bei euch?
Welche Erfahrungen habt ihr mit den Tabletten vaginal eingeführt?

Liebe Grüße

 
4 Antworten:

Re: 3.te IUI Clomi und weitere Medis..

Antwort von Sissi04 am 26.01.2018, 19:36 Uhr

Hallo evelinne,

hatte gerade meine erste Iui mit 25mg clomifen und ovitrelle.
Hatte allerdings 2 Gvnp mit den selben Medikamenten davor. Hab es ganz unterschiedlich vertragen. Von allen Nebenwirkungen die der beipackzettel hergibt bis gar keinen.

Für die zweite Zyklushälfte hab ich duphaston bekommen, von denen muss ich 3x1 am Tag oral einnehmen.
Die vertrage ich iwie gar nicht. Habe viel Kopfschmerzen, gestern sogar Migräne und alles in allem fühle ich mich sehr deprimiert teilweise.

Musst du zum bluttest?
Ich soll einfach einen normalen Schwangerschaftstest machen.

Lg Sissi

Re: 3.te IUI Clomi und weitere Medis..

Antwort von Evelinne am 26.01.2018, 21:10 Uhr

Ja.
Bei uns in der Klinik wird immer ein Ss-Bluttest gemacht.
Ich mach mich auch nicht mehr verrückt mit den frühen Tests....

Ich warte den Bluttest ab und wenn die sagen „negativ“.,
Kommt auch meist 1-3 Tage später meine Periode :)

Re: 3.te IUI Clomi und weitere Medis..

Antwort von Enise am 27.01.2018, 11:17 Uhr

Hallo :)
Nach drei ICSI's haben wir gerade unsere sechste IUI hinter uns.
Ab ZT 5 fünf Tage lang Clomi nehmen und auch mit Ovitrelle auslösen.
Vertrage die Clomis immer sehr gut. Bekomme halt Pickelchen und etwas Brustschmerzen manchmal.

Progesteron nehme ich auch vaginal, weil oral bekomme ich Magenschmerzen.

Diesmal war der BT positiv! Aber jetzt hat sich vermutlich eine Zyste gebildet... Am Montag stellt sich raus, ob eine Fruchthöhle da ist, dann ist das andere eine Zyste und verschwindet auch wieder. Doch wenn keine Fruchthöhle zu sehen ist handelt es sich um eine ELSS


Also sind wir trotz positivem Test immer noch am Bibbern.

Re: 3.te IUI Clomi und weitere Medis..

Antwort von Evelinne am 29.01.2018, 20:16 Uhr

Oh Enise..
Das sind doch erstmal positive Neuigkeiten!
Ich drück dir so sehr die Daumen!!
Gönn es dir von Herzen!

Ja die Medikamente vertrage ich komischerweise.. (bin sonst fast auf alles eher sehr sensibel..)

Bin sehr glücklich darüber, dass ich etw zur Unterstützung bekommen habe.

Nun wird mal wieder gewartet :)

Hab im Internet gelesen..
dass die Chancen auf eine Schwangerschaft mittels IUI immer geringer werden umso öfter man sie durchführen würde..

Du scheinst das zu widerlegen ;)

Dann hab ich Hoffnung < 3

Drück dir die Däumchen und halte mich auf dem Laufenden!!

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung

Erste IUI mit Clomifen plus Leersaugung

Hallo Zusammen! Hatte am Mittwoch unter Narkose meine erste IUI mit Clomifen! Durch Clomifen wuchsen 4 Follikel heran, weil es dann eine Chance auf Mehrlingsschwangerschaft bestand und wir den Zyklus nicht abbrechen wollten.., haben ...

von Evelinne 11.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IUI, Clomi

Gestern 1. Iui

Hallo ihr lieben Ich hatte gestern an ZT 13 (37h nach dem ich den Eisprung ausgelöst hatte )unsere erste Insemination. An ZT 9 hatte ich jeweils rechts und links ein 14mm großes Eibläschen. Gestern dann ein 19mm großes was noch nicht gesprungen war und das andere war nur ...

von Sissi04 24.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI

Clomifen

Hallo zusammen Wer von euch nimmt clomifen und in welchem ÜZ har es geklappt? Ich nehme es da 1 Eileiter zu ist. Juni war EL Spülung dann im Oktober sofort Schwanger. Leider in der 8 SSW eine Fehlgeburt

von zweifachmama14 22.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi

Clomifen

Hallo ich habe zum ersten Mal in diesem zyklus clomifen bekommen. Die sollte ich vom 4-8. Zyklustag nehmen. Am 12. zyklustag wurde der eisprung mit einer spritze ausgelöst und dann sollte ich ab 15. Zyklustag jeweils 2 famenita vaginal abends einnehmen. Gestern machte ich einen ...

von Julie2018 21.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi

clomifen-zyklus- einnistungssymptome?

Hallo... ich weiss dass es nicht viel bringt, wollte aber doch mal nach euer Meinung fragen. Ich habe diesen Zyklus Clomifen genommen, mein Eisprung war vermutlich Samstagabend, da ich bereits von Mittwoch bis Samstag Nacht eine Art Mittelschmerz hatte, laut US waren die ...

von xinghu 04.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi

Kinderwunsch - bisher alle IUIs ohne Erfolg

Hallo Mädels, ich muss an dieser Stelle mal mein Herz ausschütten. Mein Mann und ich versuchen nun seit 2 Jahren auf natürlichen Weg schwanger zu werden, bislang ohne Erfolg. Seit 4 Monaten sind wir in einer Kinderwunschklinik und haben auch hier schon 5 IUIs ohne Erfolg ...

von mariechen80 02.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI

Clomifen - früher Eisprung?

Hallo zusammen! Ich befinde mich in meinem ersten Clomifenzyklus, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich anfangen sollte, ohne meine Regel gehabt zu haben (die Periode ist nach langer Stillzeit noch nicht wieder gekommen). Man kann also gar nicht sagen, an welchem Tag ich ...

von xinghu 28.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi

IUI TF +13 getestet

Konnte es nicht mehr aushalten und hab einen SST gemacht.. Negativ... Nicht mal ansatzweise ein zweiter Strich. Ich kann nicht mehr..Ich hatte so gehofft diesmal, wie schon lange nicht mehr. Kann gar nicht aufhören zu weinen. Das Jahr geht zu Ende und das wieder ohne ein ...

von Enise 20.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI

Am Donnerstag erste IUI - hoffentlich

Hallo zusammen, zunächst Danke für eure Infos bzgl. Abstand zwischen GV und IUI! Ich denke, ich schaue jetzt öfter mal hier rein. Denn die Wartezeit gemeinsam zur Überbrücken lenkt doch etwas ab.... So, und am Donnerstag soll es nun los gehen sofern mein Eisprung da noch ...

von Mama0914 19.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI

Wer musste auslösen und clomi ect

Guten Abend Ihr Lieben, Ich hab Clomi schon mal genommen aber ohne auszulösen. Jetzt in diesem ganzen neuen Prozess und neuem Arzt, meinte er auslösen sei am Besten um den ES auch nicht zu verpassen. Ich hab mir am Donnerstag die Spritze gesetzt (abends gegen 20Uhr) und ...

von Tanchen88 16.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomi

Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.