*
Kinderwunschbehandlung

Kinderwunschbehandlung

 

Geschrieben von Julie2018 am 21.01.2018, 19:55 Uhr

Clomifen

Hallo ich habe zum ersten Mal in diesem zyklus clomifen bekommen. Die sollte ich vom 4-8. Zyklustag nehmen. Am 12. zyklustag wurde der eisprung mit einer spritze ausgelöst und dann sollte ich ab 15. Zyklustag jeweils 2 famenita vaginal abends einnehmen. Gestern machte ich einen test am 27. Zyklustag und der war negativ. War das zu früh? Meine Menstruation fing am 25.12.17 an. Wann hatte ich nach auslösen der spritze eigentlich meinen eisprung? Am 14. Zyklustag hatte ich den ganzen Tag unterleib ziehen. Kann das mit dem eisprung zusammen hängen? Und hatte auch schon jemand Erfolg mit clomi und famenita und wenn ja wann?

 
1 Antwort:

Re: Clomifen

Antwort von AmyBell am 21.01.2018, 22:07 Uhr

Der Eisprung findet, je nach Medikament ca 36 Stunden nach der Spritze statt, also kommt Tag 14 ungefähr hin.
Ein sst ist erst wirklich aussagekräftig ab dem Tag an dem deine Mens kommen sollte. Kann sich aber alles etwas verschieben durch die Hormonbehandlung, das waren ja keine Smarties, die du da genommen hast. Es ist alles noch alles offen. Selbst wenn es nicht geklappt hat, lass den Kopf nicht hängen, du hast immerhin gut auf clomifen reagiert.

Vielleicht bist du im "erster Kinderwunsch" Forum besser aufgehoben?! Die Mädels hier kämpfen mit schwereren Situationen. Clomifen haben die meisten hier schon lange hinter sich gelassen.

Es ist nicht so selten, das etwas nachgeholfen werden muss. In dem anderen Forum machen das gerade viele selber mit. Vielleicht ist da der Austausch besser?
Clomifen hat übrigens recht gute Erfolgsaussichten, also lass dich nicht zu sehr hängen, falls es beim ersten Mal nicht klappt. Die Wahrscheinlichkeit pro Monat liegt bei ca 20%
Hat dein Partner sich durchchecken lassen???
Eine Hormonbehandlung bei der Frau bringt nichts, wenn das Problem beim Mann liegt

Viel Erfolg

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung

clomifen-zyklus- einnistungssymptome?

Hallo... ich weiss dass es nicht viel bringt, wollte aber doch mal nach euer Meinung fragen. Ich habe diesen Zyklus Clomifen genommen, mein Eisprung war vermutlich Samstagabend, da ich bereits von Mittwoch bis Samstag Nacht eine Art Mittelschmerz hatte, laut US waren die ...

von xinghu 04.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Clomifen - früher Eisprung?

Hallo zusammen! Ich befinde mich in meinem ersten Clomifenzyklus, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich anfangen sollte, ohne meine Regel gehabt zu haben (die Periode ist nach langer Stillzeit noch nicht wieder gekommen). Man kann also gar nicht sagen, an welchem Tag ich ...

von xinghu 28.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Clomifen aber kein Follikel ....Ovutest aber positiv

Hallo.... evt kann mir jemand helfen. Ich nehme im 3 Zyklus Clomifen ....Tag 5-9 je 1 Tablette. Beim Ultraschall am ZT 12 wurde nichts gefunden...nicht ein Eibläschen...alles leer.. die Ärztin hat echt gesucht. An ZT 13 hatte ich mittags und abends einen fett positiven ...

von spikey2705 03.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Clomifen, wer noch?

Hallo Ihr Lieben, wir hatten heute unseren Beratungstermin und haben dieselt Medis für einen Clomifenzyklus bekommen. Zudem wird eine HyCoSy gemacht da ich v.a auf 2 Eileiterschwangerschaften hab. Eine ist davon bestätigt. Je nach Ergebnis kommt eventuell noch eine BS. Mir ...

von Mape 24.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Erste IUI mit Clomifen plus Leersaugung

Hallo Zusammen! Hatte am Mittwoch unter Narkose meine erste IUI mit Clomifen! Durch Clomifen wuchsen 4 Follikel heran, weil es dann eine Chance auf Mehrlingsschwangerschaft bestand und wir den Zyklus nicht abbrechen wollten.., haben ...

von Evelinne 11.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

clomifen nebenwirkungen

Hallo Zusammen, ich wollte mal fragen, wie eure Erfahrungen mit Clomifen Nebenwirkungen war. Hattet ihr die nur während der Einnahme oder auch im Nachhinein noch? Und wenn ja, wie lange etwa? Oder hattet ihr vielleicht gar keine? Wäre super, wenn der ein oder andere dazu ...

von r. 15.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Kontrollzyklus mit Clomifen

Hallo Zusammen! Bin neu hier im Forum, war vorher bei "erster Kinderwunsch".. Da wir nun Hilfe von einer Kinderwunschklinik in Anspruch nehmen, melde ich mich fortan hier :) Habe mich lange gescheut Clomifen einzunehmen.. Laß soviel Ungutes! Das Krebsrisiko wäre 60% ...

von Evelinne 06.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Clomifen wer hat damit erfahrung?

Hallo da ich wieder nicht schwanger geworden bin und nun knapp 16 mon. gewartet hab auf eine ss hat sich meine Frauenärztin für Clomifen entschieden. Sie Meint aber sie würde es nicht überwachen da ich auch kein mittel zum auslösen vom ES benötige da ich sehr regelmäßig aller ...

von Nele-Kristina 15.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Clomifen Behandlung dadurch mehrlings ss?

Hallo ich hab da eine frage, da ich nun diesen mon. wieder nicht schwanger geworden bin meint meine Frauenärztin das wir ab den nächsten Zyklus mit Clomifen beginnen, dazu habe ich an die bereits erfahrenen 3 fragen. 1. Wir sind mit Zwillingen & Drillingen in der Familie ...

von Nele-Kristina 12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Clomifen Behandlung

Hallo ihr lieben :) Es wurde bestimmt schon des Öfteren gefragt aber habt ihr Erfahrungen mit clomifen ? Wir versuchen seid 5 Jahren vergeblich ein Kind zu bekommen .. seid 4 Zyklen nehme ich jetzt nun schon clomifen ein ! Bis jetzt hat es noch nicht geklappt ! Ich muss ...

von Julia8791 11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.