Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von AnaS am 22.10.2004, 11:50 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten ...mT

... jetzt bin ich doch schon etwas beruhigter und weiß Bescheid. Die Notfallzäpfchen haben wir von unserer Kinderärztin bekommen - sie liegen griffbereit im Kühlschrank (ich hoffe allerdings, daß wir die so schnell nicht brauchen ...)!
Liebe Grüße
Ana

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.